Jeff Bezos: Amazon-Gründer kauft neue Luxusvilla für 151 Millionen Euro

Bezos und Freundin

Allerdings sei unklar, ob diese bei dem Deal ebenfalls an Amazon-Chef Bezos verkauft wurden.

Jeff Bezos, dem auch die renommierte Zeitung "Washington Post" gehört, besitzt an der Ostküste einige weitere stattliche Immobilien, unter anderem ein Wohnhaus mit elf Schlafzimmern, 25 Bäder und einem Marmor-Treppenhaus im Nobelviertel Kalorama von Washington D.C. Er soll es 2016 für 23 Millionen Dollar gekauft haben. Wie das "Wall Street Journal" berichtet, hat Bezos das ungefähr 36.000 Quadratmeter große Anwesen vom Medienunternehmer David Geffen erworben.

Weitere 90 Millionen Dollar soll Bezogs in ein weiteres Grundstück in Beverly Hills investiert haben.

Jeff Bezos ist schon länger auf der Suche nach einem Anwesen für ihn und seine Lebensgefährtin. Geffen hatte das Anwesen im Jahr 1990 noch für 47,5 Millionen Dollar gekauft, was damals aber ebenfalls einen lokalen Rekordpreis für eine Immobilie darstellte. Beide waren, dies berichtet Bloomberg, kürzlich gemeinsam auf einem Yacht-Ausflug. Das Anwesen war demnach ursprünglich in den dreißiger Jahren für den Filmmogul Jack Warner gebaut worden. Der Kaufrausch ging sogr noch weiter: Der Amazon-Gründer habe über eine Beteiligungsfirma ein bislang unerschlossenes Grundstück in Los Angeles aus dem Erbe des verstorbenen Microsoft-Mitgründers Paul Allen erworben, hieß es. Die Luxusvilla sei eher ein privates Museum als ein privates Heim, denn es befinden sich zahlreiche Werke berühmter amerikanischer Künstler in dem Anwesen. Neben einem Swimming-Pool und einem 9-Loch-Golf-Platz auf dem Anwesen gibt es in der Villa zudem offenbar einen Fußboden, der einst Napoleon gehörte.

Bezoz gilt als der der reichste Mann der Welt - laut Forbes mit einem Vermögen von fast 132 Milliarden US-Dollar. Der Online-Handelskonzern wird damit an der Börse mit mehr als einer Billion Dollar bewertet.

Related:

Comments

Latest news

Biathlon-WM, Sprint: Alexander Loginov siegt, Arnd Peiffer bester Deutscher
Auch im zweiten Rennen sind die deutschen Biathleten bei der WM im italienischen Antholz ohne Medaille geblieben. Kurz hinter Peiffer platzierte sich trotz zweier Strafrunden Horn, der 44,4 Sekunden hinter dem Sieger lag.

Lidl (Discounter): Rückruf wegen Gesundheitsgefahr - bekanntes Produkt betroffen | Verbraucher
Kunden könnten das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Der niederländische Hersteller Delicateur warnt aktuell vor dem " Milbona Gouda jung gerieben" aus seinem Sortiment.

Real: Etwa 30 Märkte werden nach Verkauf geschlossen
Am Donnerstag wurde bekannt: 30 von 276 Real-Märkten sollen nach dem Verkauf an den Finanzinvestor SCP geschlossen werden. Von den neuen Betreibern werde die Zusicherung erwartet, Real-Mitarbeiter weiter zu beschäftigen, sagte Olaf Koch .

Panne beim Bundespräsidenten: Glückwunschtelegram versehentlich an Iran verschickt
Februar, hatte der Bundespräsident der Führung in Teheran "herzliche Glückwünsche " "auch im Namen meiner Landsleute" übermittelt. Bei den Einsätzen der Sicherheitskräfte gegen die Kundgebungen sollen Hunderte Menschen ums Leben gekommen sein.

Billie Eilish veröffentlicht James-Bond-Song "No Time To Die"
Ihr Bruder Finneas, der "No Time To Die" gemeinsam mit Eilish geschrieben hat, gewann als ihr Produzent zwei weitere Grammys. Billie Eilish ist die jüngste Künstlerin, die je einen Titelsong für die James-Bond-Filme schreiben und aufnehmen durfte.

Other news