Gewalt in Idlib: Trump fordert Ende der russischen Unterstützung für Assads "Gräueltaten"

Die Türkei steht in Syrien an der Seite der Gegner AssadsMehr

Die Führung in Ankara werde nicht über die wahre Lage aufgeklärt, erklärte das Verteidigungsministerium in Moskau.

US-Präsident Donald Trump wünscht sich, dass Russland seine Unterstützung "für die Gräueltaten des Regimes" von Baschar al-Assad beendet - so steht es in einer Mitteilung des Weißen Hauses über ein Telefonat Trumps mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan. Er sprach sich zugleich für eine politische Lösung des Konflikts aus. Er zeigte sich besorgt über die Gewalt in Idlib. Der syrische Machthaber Bashar al-Assad ist entschlossen, die Region wieder unter seine Kontrolle zu bringen, und wird dabei von Russland unterstützt. Im Nordwesten Syriens, wo sich die letzten Bastionen der islamistischen und jihadistischen Milizen befinden, spitzt sich derzeit die militärische Konfrontation zwischen der türkischen Armee und den syrischen Streitkräften zu. "Das Regime muss das wissen: Die Türkei wird dort keine Grenzen kennen, sollte es weiter solche Angriffe auf unsere Truppen geben", sagte Vizepräsident Fuat Oktay am Samstag. Diese Botschaft sei auch Russland übermittelt worden.

Seit Dezember flohen nach UN-Angaben mehr als 800.000 Menschen vor den Kämpfen in Idlib.

Zuletzt rückten die syrischen Regierungstruppen am Sonntag weiter gegen die Rebellenhochburgen vor. Alle seither vereinbarten Feuerpausen wurden jedoch kurz nach ihrem Inkrafttreten gebrochen.

Related:

Comments

Latest news

Robbie Williams ist zum 4. Mal Papa geworden
Robbie und Ayda sind seit 2006 zusammen, vier Jahre später gaben sie sich das Ja-Wort. Die freudige Nachricht verkündete die 40-Jährige zum Valentinstag.

Quarantäne für China-Rückkehrer beendet
Und: Alle bereiteten sich darauf vor, "die Rückkehrer am Sonntag beruhigt zur Weiterreise an ihren Zielort zu entlassen". Die Quarantäne für die 122 in einer Kaserne in Rheinland-Pfalz isolierten China-Rückkehrer steht vor dem Ende.

Coronavirus: Zahl der Infektionen in China steigt auf 68 500
Der Mann sei wieder vollständig gesund und nicht mehr ansteckend, teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. Der Mann sei in letzter Zeit nicht ins Ausland gereist und habe daneben als Vorerkrankungen Diabetes und Hepatitis B gehabt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Other news