Amazon-Chef: Bezos will zehn Milliarden Dollar für Kampf gegen Klimawandel spenden

US-IT-lifestyle-Amazon-internet-technology-economy-computers

Bezos' Konzern wird allerdings von Umweltschützern heftig für die Belastungen kritisiert, welche die Amazon-Aktivitäten für das Klima erzeugen.

Bezos ist laut "Forbes"-Rangliste der reichste Mann der Welt, das Magazin schätzt sein Vermögen auf fast 130 Milliarden US-Dollar". Erste Fördergelder sollten ab dem Sommer fließen. Er gründe daher den "Bezos Earth Fund", mit dem Wissenschaftler, Aktivisten und Nichtregierungsorganisationen beim Kampf gegen den Klimawandel finanziell unterstützt werden sollten.

"

"Wir können die Erde retten."

". "Es wird eine gemeinsame Aktion von großen Unternehmen, kleinen Unternehmen, Nationalstaaten, globalen Organisationen und Einzelpersonen brauchen". Diese Belastungen entstehen nicht nur durch Versand und Lieferungen - Amazon liefert laut Bezos mehr als zehn Milliarden Pakete im Jahr aus.

Aus Reihen der Amazon-Belegschaft werden die Klimaanstrengungen des Konzerns allerdings als unzureichend kritisiert.

2018 rief Bezos einen anderen Fonds ins Leben, aus dem zwei Milliarden Dollar aus seinem Privatvermögen in die Eröffnung von Vorschulen in einkommensschwachen Vierteln von US-Städten flossen.

Das Unternehmen ist zudem mit seinen gewaltigen Datenzentren ein gigantischer Stromfresser.

Im September hatte Bezos angekündigt, sein Unternehmen wolle beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle einnehmen und bis zum Jahr 2040 die CO2-Neutralität erreichen.

Related:

Comments

Latest news

Oberverwaltungsgericht stoppt Rodung für Tesla-Werk in Grünheide
Zunächst sind nun bis zum morgigen Dienstag Einwendungen beim Gericht möglich. "Das wird selbstverständlich gemacht", ergänzte er. Laut BBC News habe das deutsche Umweltministerium Tesla erlaubt, auf eigenes Risiko mit den Standortvorbereitungen zu beginnen.

Leute: Harrison Ford will "Indiana Jones 5" ab Sommer drehen
Er selbst werde Indiana Jones nach Teil fünf kein weiteres Mal mehr spielen, und nach ihm solle das auch keiner tun, erklärte er. Regisseur Steven Spielberg holt Ford erneut in der beliebten Rolle als Archäologie-Professors Henry Walton Jones vor die Kamera.

Zehen bei Dreh abgefroren: Stephen Dürr im Spital
Für seine Serie "True North Arctic Blizzard" zog es den Schauspieler Anfang Februar ans Set nach Norwegen. Seine Füße hatten in den Stiefeln allerdings keine Bewegungsfreiheit und erlitten schwere Erfrierungen.

Drew Carey: Todesdrama: Seine Ex-Verlobte wurde vom Balkon gestoßen
Beim Versuch in das Haus zu gelangen, fanden die Polizisten Harwick unter einem Balkon , der sich im dritten Stock befindet. Ein Ex-Freund, von dem sich Harwick laut CBS im vergangenen Jahr getrennt hatte, steht jetzt unter Mordverdacht.

Terrorzelle plante Anschläge: Männer aus Landkreis Wittenberg und Salzlandkreis in Haft
Für Entsetzen hatte die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke im Sommer vergangenen Jahres gesorgt. Polizei und Verfassungsschutz hatten die Rechtsextremisten im Blick. Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 14.

Other news