Wochenlang kämpfte Conchata Ferrell um ihr Leben

Sorge um Conchata Ferrell

Als lustige und zugleich mürrische Haushälterin "Berta" wurde Conchatta Ferell (76) berühmt.

Zwölf Staffeln begeisterte sie in der Hit-Serie "Two and a Half Men" an der Seite von Carlie Sheen die Fans.

Ferrell wurde im vergangenen Dezember in ein Krankenhaus in Charleston (USA) eingeliefert, nachdem sie sich schwach und gebrechlich gefühlt hatte. Vor Ort stellten die Ärzte fest, dass Ferrell an einer schweren Niereninfektion erkrankt war, die sich rasant ausbreitete und bei der bereits Bakterien in die Blutbahn gelangt waren. Das Leben der Schauspielerin hing am seidenen Faden.

Sie schwebte in Lebensgefahr, heißt es.

Nach mehreren Wochen Physiotherapie geht es ihr mittlerweile deutlich besser. Mitte Januar wurde sie dann aus dem Krankenhaus entlassen. Inzwischen soll sie sich wieder ein wenig erholt haben und sich laut eigenen Aussagen freuen, bald wieder arbeiten zu können.

Related:

Comments

Latest news

Herrenloser Frachter: Sturm treibt Geisterschiff an irische Küste
An der Südküste von Irland gab es nun eine ungewöhnliche Sturmentdeckung: Das Geisterschiff "Alta" wurde an die Küste gespült. Vermutlich wurde es vom Sturm " Dennis " angespült, der bereits zum zweiten Mal in dieser Woche über Großbritannien zog.

Libyen: EU will Waffenembargo mit neuer Marinemission überwachen
Nach Angaben von Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg wird nun die bisherige EU-Mittelmeer-Mission " Sophia " beendet. Neben den Vereinten Nationen, der Afrikanischen Union und der Arabischen Liga wollten auch die Europäer ihren Beitrag leisten.

Andrew Weatherall ist tot
In einem Statement heißt es, er sei noch im Krankenhaus behandelt worden, aber das Butgerinnsel habe sein Herz erreicht. Der englische Musikproduzent und DJ Andrew Weatherall ist am Montag im Alter von 56 Jahren gestorben.

Amazon-Chef: Bezos will zehn Milliarden Dollar für Kampf gegen Klimawandel spenden
Das Unternehmen ist zudem mit seinen gewaltigen Datenzentren ein gigantischer Stromfresser. Erste Fördergelder sollten ab dem Sommer fließen.

Ex-"Höhle der Löwen"-Jurorin Lencke Wischhusen (34) - "Ich bin schwanger"
Gemeinsam mit Judith Williams , Vural Öger , Jochen Schweizer und Frank Thelen saß sie 2015 in der "Höhle der Löwen". " Ich bin im siebten Monat schwanger und megaglücklich ", verriet die schwangere Lencke gegenüber Bild .

Other news