Alphonso Williams: Ruhestätte von Grabräubern geplündert

DSDS: Familie macht Horror Entdeckung am Grab eines Gewinners

Die Familie kümmert sich liebevoll um das Grab von Williams.

Alphonso Williams wurde nur 57 Jahre alt.

Im Oktober 2019 starb Alphonso Williams an Krebs.

In einem Interview hatten sowohl Alphonsos Frau Manuela als auch seine Kinder zuletzt erklärt, das Grab des Entertainers beinahe täglich zu besuchen. Dort werden Kränze, Kerzen und Blumen abgelegt. Abgesehen von DSDS war "Mr. Bling Bling" in den USA als Sänger unterwegs und in Deutschland neben einer Chartplatzierung durch seine diversen TV-Auftritte bei RTL und Sat.1 bekannt. Für seine Fans und Freunde hatte wenige Wochen später eine große Trauerfeier mit anschließender Beerdigung in seiner Wahl-Heimat Oldendorf stattgefunden.

Nach dem Tod des Sängers und den Geldproblemen teilen die Hinterbliebenen von Alphonso Williams nun eine weitere traurige Nachricht.

"Wir sind erfreut darüber, dass ihr Papa so häufig besucht". Wegen der Häufigkeit sah sich die Familie gezwungen, sich direkt an die Fans zu wenden. "Der Rasen vor dem Grab hat kaum eine Chance nachzuwachsen, da so viele liebe Menschen sich davor aufhalten!" "Das freut uns. Wir bitten jedoch darum, Papas Grab nicht zu beschädigen, zu zerkratzen, Sachen zu verschieben - oder noch schlimmer - mitzunehmen". Seitdem ist das Grab des DSDS-Siegers von 2017 öffentlich zugänglich. "Wir geben uns sehr viel Mühe damit, das Grab für Papa herzurichten, weshalb es uns das Herz bricht, wenn etwas am nächsten Tag fehlt oder kaputtgemacht wurde!". Die Grabschändung wiederhole sich in letzter Zeit, einige Personen seien bereits am Friedhof auf frischer Tat ertappt worden. "Wir hoffen auf Euer Verständnis". Es geht um Alessio.

Related:

Comments

Latest news

ROUNDUP 2: Thyssenkrupp verhandelt mit Finanzinvestoren über Aufzüge - Kone raus
Thyssenkrupp hat die Zahl der Bewerber für die geplante Transaktion der lukrativen Aufzugsparte Elevator zusammengestrichen. Falls keine Einigung erzielt werden könne, komme weiterhin ein Börsengang in Betracht, meldet Thyssenkrupp.

Gezi-Prozess: Freispruch für alle Angeklagten - Kavala kommt frei
Schon morgen sei die türkische Justiz "bei ihrem nächsten Stresstest gefragt". Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 18. Das Verfahren gegen weitere sieben Angeklagte, die sich zum Teil ins Ausland abgesetzt haben, wird demnach abgetrennt.

Schwerer Unfall bei Nascar-Rennen
Ryan Blaney war von hinten auf den Spitzenreiter aufgefahren und hatte ihn durch den Kontakt an der Stoßstange seitwärts gedreht. Den bislang letzten tödlichen Unfall bei einem Nascar-Rennen gab es vor 19 Jahren - damals ebenfalls in Daytona Beach .

Queen: Neffe David Armstrong-Jones lässt sich nach 27 Jahren scheiden
Es ist bereits die zweite Ankündigung einer Scheidung in der britischen Königsfamilie binnen einer Woche. Der 58-Jährige, bekannt auch als Earl of Snowdon, ist der Sohn der 2002 gestorbenen Prinzessin Margaret.

Sarah Lombardi frisch verliebt: HIER küsst sie offiziell ihren Neuen!
Als Beweis zitierte sie in ihrer Insta-Story auch Fotos eines Fotografen, der sie beim Pakete-Entgegennehmen fotografiert hatte. Auf Nachfrage der " Bild " teilte Lombardis Management mit, dass die ehemalige DSDS-Finalistin sich dazu nicht äußern wolle.

Other news