Hayden Panettieres Freund soll sie wieder geschlagen haben

Bild zu Hayden Panettiere und Brian Hickerson haben wohl am Valentinstag heftig gestritten

Das Gesicht der 30-Jährigen sei rot und geschwollen gewesen, an der linken Hand habe sie eine Schramme gehabt, die mutmaßlich von der Armbanduhr ihres Freundes stammte. Er muss sich nun wegen mutmaßlicher häuslicher Gewalt und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Laut Polizeibericht, aus dem "TMZ" zitiert, wurde das Teton County Sheriff's Office gegen 2.30 Uhr nachts zu einem Haus in Jackson (US-Bundessaat Wyoming) gerufen: Ein berauschter Mann sei ausgesperrt worden, nachdem er seine Freundin geschlagen habe. In dem Haus soll es zwischen Hickerson und einer 30 Jahre alten Frau zu einer Auseinandersetzung gekommen sein. Der Name von Hayden Panettiere wird nicht explizit erwähnt, ihr Alter passt allerdings.

Der Schauspieler soll seine Partnerin "mit der geballten Faust auf die rechte Gesichtshälfte geschlagen" haben, berichtet das Portal und bezieht sich auf Angaben der Polizei.

Hayden erzählte den Polizisten laut Bericht, dass Brian sie im Schlafzimmer geschubst und geschlagen habe.

Barbara Meier und Klemens Hallmann haben sich etwas ganz Besonderes zur Verkündung der Schwangerschaft ausgedacht. Ein betrunkener Brian Hickerson erwartete die Beamten in der Einfahrt. Im September wurde ein Verfahren gegen ihn eingestellt, weil Hayden Panettiere nicht gegen ihn aussagen wollte.

"Es ist wirklich alles in Ordnung", sagte sie damals.

Related:

Comments

Latest news

Alphonso Williams: Ruhestätte von Grabräubern geplündert
Die Familie kümmert sich liebevoll um das Grab von Williams. Im Oktober 2019 starb Alphonso Williams an Krebs. Dort werden Kränze, Kerzen und Blumen abgelegt.

Leipzig: Hauptbahnhof auf Platz 3 in Europa
Auch Sauberkeit, Barrierefreiheit und die Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr flossen in die Bewertung mit ein. Die Pünktlichkeit der Züge spielte für das Ranking keine Rolle - wohl aber die Tage, an denen gestreikt wurde.

Gezi-Prozess: Freispruch für alle Angeklagten - Kavala kommt frei
Schon morgen sei die türkische Justiz "bei ihrem nächsten Stresstest gefragt". Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 18. Das Verfahren gegen weitere sieben Angeklagte, die sich zum Teil ins Ausland abgesetzt haben, wird demnach abgetrennt.

Libyen: EU will Waffenembargo mit neuer Marinemission überwachen
Nach Angaben von Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg wird nun die bisherige EU-Mittelmeer-Mission " Sophia " beendet. Neben den Vereinten Nationen, der Afrikanischen Union und der Arabischen Liga wollten auch die Europäer ihren Beitrag leisten.

Andrew Weatherall ist tot
In einem Statement heißt es, er sei noch im Krankenhaus behandelt worden, aber das Butgerinnsel habe sein Herz erreicht. Der englische Musikproduzent und DJ Andrew Weatherall ist am Montag im Alter von 56 Jahren gestorben.

Other news