Katja Burkard: Schlimmer Skiunfall in Tirol!

Katja Burkard ist seit 1995 Moderatorin bei RTL

Auf Instagram machte Katja Burkard den Grund für ihre gedämpfte Stimmung publik und postete ein Foto, das ihren Followern Grund zur Sorge bot. Ihr Statement im Wortlaut: "Das ist leider nicht mein Karnevalskostüm, sondern wahrscheinlich mein Look für die nächsten 6 Wochen". "Skiunfall. Schulter gebrochen", lautet ihre 0 knappe Erklärung dazu. "Nach dem ersten Schock, bin ich schon wieder ok". Unter dem Post, den Katja Burkard am frühen Nachmittag abgab, häufen sich die Genesungswünsche.

Ihre Follower wünschen Burkhard natürlich gute Genesung. Es tut mir voll leid! Ihr Statement: "Mensch Katja du wilder Flitzer. Gute Besserung", schreibt Gülcan Kamps.

Oh nein, gute Besserung, meine Liebe.

Fernsehmoderatorin Katja Burkard hat die vergangenen Tage mit ihrem Mann Hans Mahr beim Ski-Urlaub im österreichischen Tirol verbracht. Ihre journalistische Karriere startete die Moderatorin im Nachrichtenmagazin "RTL Aktuell".

Related:

Comments

Latest news

Tote durch Schüsse in Hanau
Der Mann war seit 2012 im Schützenverein Diana Bergen-Enkheim als Schütze aktiv, wie der Deutsche Schützenverein bestätigte. Steinmeier hatte vor der Mahnwache die Tatorte des mutmaßlich rassistisch motivierten Anschlags von Mittwochabend besucht.

Milliardenschwere Entschädigungsansprüche früherer Yukos-Aktionäre bestätigt
Im April 2016 hatte ein Gericht ein Urteil aufgehoben, das Moskau zu milliardenschweren Schadenersatzzahlungen verpflichtete. Ein Gericht in Den Haag urteilte in einem Berufungsverfahren, dass Moskau 50 Milliarden US-Dollar Schadenersatz zahlen muss.

Trump-Vertrauter Stone zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt | BR24
Stone soll im Wahlkampf 2016 als Verbindungsmann zwischen dem Trump-Team und der Enthüllungsplattform Wikileaks fungiert haben. Roger Stone , der langjährige Vertraute Donald Trumps, ist zu einer Haftstrafe von mehr als drei Jahren verurteilt worden.

Nordrhein-Westfalen - Alexander Klaws als Jesus in der RTL-Passion
In den Niederlanden läuft das Live-Musik-Event bereits seit 10 Jahren und sorgt jedes Jahr für herausragende Einschaltquoten. So schaffen wir ein Abbild unserer Gesellschaft und erleichtern die Identifikation mit der Passionsgeschichte".

Polizei: Keine Hinweise auf weitere Täter in Hanau
Darin sagt der Mann, in den USA existierten unterirdische Militäreinrichtungen, in denen Kinder misshandelt und getötet würden. Dabei komme es natürlich auch zu vielen Kontrollen, sagte der Polizeisprecher mit Blick auf Spekulationen über Festnahmen.

Other news