Easyjet streicht wegen Coronavirus Flüge und legt Sparprogramm vor

Easyjet streicht Italien-Flüge: Folgen für Hamburg

Auf die schnelle Ausbreitung des Coronavirus reagieren zunehmend auch die Airlines.

Dort, jedoch auch in anderen Regionen Europas, sei die Nachfrage nach Flügen zuletzt zurückgegangen. Vor allem Verbindungen nach und aus Norditalien, wo zahlreiche Infektionen gemeldet wurden, seien betroffen, teilt Easyjet mit. Die Annullationen beträfen gewisse Verbindungen zwischen dem 13. und dem 31. März, für die es meist mehrere Flüge pro Tag gebe, sagte ein Sprecher.

Außerdem will der Billigflieger Einstellungen und Beförderungen zurückstellen und unwichtigere Projekte und Ausgaben verschieben. Mitarbeitern werde unbezahlter Urlaub angeboten. Kosten sollen auch in der Verwaltung gespart werden, Prämien werden gestrichen.

Nach dem vermehrten Auftreten von Covid-19-Fällen in Norditalien hat Easyjet einen deutlichen Rückgang der Nachfrage wie auch der Auslastung zu und von ihren norditalienischen Standorten festgestellt. Das Unternehmen beobachte die Entwicklung genau und arbeite eng mit den Behörden zusammen.

Related:

Comments

Latest news

Wolfsburg steht im Achtelfinale der Europa League
Den Freistoß von Nkunku beförderte Schick (32.) weniger mit dem Kopf als mehr mit der Schulter zum Ausgleich ins Tor. Weil Wolfsburg nicht so richtig wollte und Malmö nicht so richtig konnte, blieben echte Torchancen erst einmal aus.

Shot on iPhone: Lady Gaga veröffentlicht Musikvideo zu "Stupid Love"
Damit steht weiteres Anschauungsmaterial zur Verfügung, welches die Videoqualität des iPhone 11 bzw. iPhone 11 Pro demonstriert. Lady Gaga ist zurück im Musik-Zirkus: Die Sängerin und Schauspielerin hat in den sozialen Medien eine neue Single angekündigt.

Coronavirus - Fünf italienische Top-Spiele auf Mai verschoben
Alle Nachrichten und Analysen über die Ausbreitung und Bekämpfung der Epidemie täglich in Ihrem E-Mail-Postfach. Die Spiele hatten ursprünglich unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden sollen.

US-Reise von Kanzler Kurz wegen Coronavirus verschoben
Auch von dort dürfen keine Ausländer einreisen, die in den vergangenen 14 Tagen das Land besucht hatten. Trump sagte, er denke auch über Reisebeschränkungen an der Grenze zu Mexiko wegen des Coronavirus nach.

Boris Johnson will heiraten und wird Vater
In der offiziellen Mitteilung, die am Samstag (29.2.) veröffentlicht wurde, heißt es: "Der Premierminister und Ms. Symonds freuen sich, ihre Verlobung und die Tatsache, dass sie im Frühsommer ein Baby erwarten, bekanntzugeben".

Other news