Neustadt/Dosse - Coronavirus-Verdacht: Bis zu 5000 Menschen isoliert

Die Schule in Neustadt  Dosse bleibt bis zum 17. März geschlossen

Wegen eines Coronavirus-Verdachts in Neustadt (Dosse) in Brandenburg befinden sich rund 5.000 Menschen in häuslicher Quarantäne.

Wegen der Gefahr von Übertragungen mit dem neuartigen Coronavirus blieben am Montag alle Schulen der Stadt geschlossen sowie Schulinternate und ein Hort. Auch die Amtsverwaltung mit knapp 30 Mitarbeitern sowie die Bibliothek bleibe geschlossen.

Insgesamt 730 Schüler der Prinz-von-Homburg-Schule sowie die Lehrer und weitere Mitarbeiter sowie ihre Familien sind auf Anweisung des Gesundheitsamtes in häuslicher Isolation.

Anlass der Vorsichtsmaßnahme ist eine Veranstaltung am 2. März. Ebenso seien Akteure von Sportverbänden und eines Pferdegestüts bei der Zusammenkunft anwesend gewesen.

Bei der Frau, die zu diesem Zeitpunkt noch keine Symptome zeigte, sei später das Corona-Virus nachgewiesen worden.

Lehrer einer Gesamtschule in Neustadt/Dosse hatten Kontakt mit einer mit dem Coronavirus infizierten Berlinerin. Daraufhin ordnete das Gesundheitsamt die häusliche Isolation an. Betroffen seien auch Angehörige und Internatsschüler aus der gesamten Bundesrepublik, sagte der Amtsdirektor der Stadt, Dieter Fuchs, dem RBB auf Anfrage. An der Schule lernen Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet und der Region.

Der Landkreis wollte die Zahl von bis zu 5000 Menschen nicht bestätigen.

Related:

Comments

Latest news

Harry und Meghan auf Abschiedstour
Darunter sind viele Vertreter der 54 Commonwealth-Länder, zu denen zum Beispiel Australien, Kanada, Indien und Zypern gehören. In etwa einem Jahr will die Königin alle mit Harry und Meghan getroffenen Vereinbarungen nochmals auf den Prüfstand stellen.

Deutsche Gigafabrik : Tesla-Aktie: Brandenburg soll Tesla mit Versprechungen gelockt haben
Die Weiterbildung von neuen Tesla-Mitarbeitern in Brandenburg könne das Land mit bis zu 10.000 Euro pro Person fördern. Drei Tesla-Fahrzeuge stehen neben dem Gebiet in Grünheide, auf dem die Gigafactory errichtet werden soll.

USA - Kurssturz an der Wall Street - Handel unterbrochen
Nach panikartigen Verkäufen unmittelbar nach der Startglocke wurde der Aktienhandel für 15 Minuten unterbrochen. Zum Auftakt des Handels war der Dow Jones zunächst um 7,1 Prozent auf 24.026,41 Punkte gefallen.

Musik - Jazz-Pianist McCoy Tyner ist tot
Durch seine Arbeit mit dem John-Coltrane-Quartett wirkte er an der Innovation des Musikstils am Übergang zum Free Jazz mit. Das legendäre Plattenlabel Blue Note Records erklärte auf Twitter, man habe mit McCoy Tyner einen Titanen verloren.

André Rieu kurzfristig erkrankt - Hamburg-Konzert abgesagt
Danach habe sich André Rieu eine Stimmbandentzündung zugezogen, die zu einem völligen Verlust der Stimme geführt habe. Rieu und sein Johann-Strauss-Orchester bedauerten die Verschiebung sehr, heißt es in der Mitteilung.

Other news