Coronavirus - Österreich stoppt Einreise aus Italien

Bisher wurden in Österreich 206 Patienten positiv auf das Coronavirus getestet

Anschober sprach von einem "Zeitgewinn", auch in Österreich werde sich das Coronavirus weiter ausbreiten, "aber wir müssen alles tun, damit der Höhepunkt nicht mit der sich abschwächenden Grippewelle zusammenfällt". Auch größere Veranstaltungen werden verboten.

Österreich stoppt die Einreise aus Italien. Was die österreichischen Staatsbürger betreffe, die sich in Italien aufhielten, werde deren Rückholung in Zusammenarbeit mit dem Außenministerium organisiert.

"Österreicher, die in Italien sind, werden zurückgeholt, sie müssen aber zwei Wochen in häusliche Isolation", wird der Kanzler von österreichischen Medien zitiert. Oberstes Ziel sei es, die Einschleppung der Erkrankung zu verhindern, sagte Kurz.

Es wird einen Einreisestopp für Menschen aus Italien geben - Ausnahmen gebe es nur mit ärztlichem Attest. Auch die Durchreise ist möglich, allerdings nur, wenn in Österreich keine Pausen gemacht werden. Polizei und andere Ordnungskräfte kontrollierten das Vorliegen der Gründe.

Das Coronavirus breitet sich mittlerweile auch in Europa mehr und mehr aus.

Ab Mittwoch werden per Erlass alle Outdoor-Veranstaltungen über 500 Teilnehmer bis Anfang April abgesagt, ebenso alle Indoor-Veranstaltungen über 100 Teilnehmer. Davon betroffen sind unter anderem Theater und Konzerte. Zwar gab es Stand Dienstag Nachmittag in Österreich nur 183 bestätigte Fälle von am Coronavirus Erkrankten. "Wir haben nach wie vor diese geringe Zahl an Fällen, aber es geht darum, dass wir die Ausbreitung oder das Tempo der Ausbreitung reduzieren", sagte Kurz. Flankiert von Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer verkündete Kurz, dass sich das Leben in Österreich in den nächsten Wochen verändern wird. Die Sicherheitsstufe wurde demnach die höchste Sicherheitsstufe ausgerufen. "Österreichischen Reisenden wird dringend nahegelegt, nach Österreich zurückzukehren. Vor Reisen wird gewarnt", hieß es am Dienstag auf der Homepage des österreichischen Außenministeriums. Bereits seit Montag sind sämtliche Direktflüge von Österreich nach Mailand und Bologna ausgesetzt.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Coronavirus-Epidemie in Hubei eingedämmt
Die gesamte Provinz Hubei, in der rund 56 Millionen Menschen leben, ist seit Ende Januar weitgehend von der Außenwelt abgeriegelt. Damit kletterte der Index für die Verbraucherpreise (CPI) im Februar um 5,2 Prozent im Vergleich zu Februar 2019.

Raub und Körperverletzung: Rapper Fler festgenommen
Acht in zivil gekleidete Beamte besuchten den Rapper in seiner Wohnung! Am Dienstag wurde der Rapper in Berlin verhaftet. Die begleitenden Durchsuchungsmaßnahmen würden noch andauern, heißt es in einem weiteren Tweet.

Corona: Drei Tote bei Gefängnisrevolte in Norditalien
In mehreren Haftanstalten wurden Brände gelegt und so erheblicher Schaden angerichtet, wie das Justizministerium mitteilte. Es habe eine Reihe von Revolten gegeben, sagte Gefängnisverwaltungschef Francesco Basentini in einem Fernsehinterview.

Biden und Sanders erhielten prominente Unterstützung
Zuletzt hatte sich vor wenigen Tagen die linke Senatorin Elizabeth Warren aus dem Bewerberfeld der Demokraten zurückgezogen. Sanders war bis zum jüngst Super Tuesday Favorit, gegen Amtsinhaber Donald Trump von den Republikanern antreten zu können.

Other news