Helene Fischer sagt Konzert ab wegen Coronavirus!

Bild zu Let's Dance

Aufgrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus kann der Auftritt von Helene Fischer nun aber nicht wie geplant stattfinden. Doch das Coronavirus macht einen Strich durch die Rechnung - das Konzert musste abgesagt werden.

Riesenschock für die Fans von Helene Fischer! Auf der Homepage des Veranstalters ist zu lesen:"Das Konzert von Helene Fischer im Zuge des Sound & Snow Gastein am 4.4.2020 in Bad Hofgastein ist wegen der aktuellen Entwicklung in Bezug auf den CORONA VIRUS (COVID-19) abgesagt".

"Einen Event dieser Größenordnung so kurzfristig abzusagen, bedeutet auch für uns und unser Team eine besondere Herausforderung". Wir sind sehr bemüht, Lösungen für jeden einzelnen unserer Besucher zu finden, bitten hier jedoch um ein wenig Geduld. Im Hinblick auf die Rückerstattung bereits gekaufter Tickets ließ der Veranstalter wissen, dass er darüber gerade mit den Ticketpartnern verhandle. Am 12. Januar 2019 verabschiedete sich der "Atemlos"-Star von der Bildfläche - Fischers letzte Live-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz fand im Jahr 2018 statt".

Related:

Comments

Latest news

Merkel zu Coronavirus - "Auf Sozialkontakte weitgehend verzichten"
Man habe es hier mit einer gesundheitlichen Herausforderung zu tun, auf die Wissenschaft und Medizin noch keine Antwort hätten. Darüber hinaus wird eine Einschätzung erwartet, wie stark die Epidemie die europäische Wirtschaft schädigen könnte.

DSDS & Let’s Dance: Kein Publikum in RTL-Shows!
Letzte Woche begleitete beispielsweise Sänger Michael Wendler (47) seine Freundin Laura Müller (19) zu " Let's Dance ". Einige Dutzend bis Hunderte Zuschauer in den TV-Studios kommen so also trotzdem zusammen.

Wegen Coronavirus: Ganz Italien zur Sperrzone erklärt
Dienstagmittag wurde bekannt, dass alle Österreicher, die sich in Italien befinden, vom Außenministerium heimgeholt werden sollen. Der Minister hatte sich selbst unter Quarantäne gestellt, nachdem einer seiner Mitarbeiter sich am Coronavirus infiziert hatte.

Behörden sagen Europa-League-Rückspiel zwischen Basel und Eintracht Frankfurt ab
Für den Verein wird das Achtelfinale damit zum Verlustgeschäft. "Die körperliche Unversehrtheit steht ganz oben", sagte Hellmann. Für das Spiel wurden 47 000 Tickets verkauft - und die Frankfurter hoffen auf eine große Kulisse.

Led-Zeppelin-Solo kein Plagiat
" Stairway To Heaven ", der berühmteste Song von " Led Zeppelin ", ist bis auf Weiteres erst einmal wieder kein Plagiat mehr. Gegen Led Zeppelin hatte es schon früher Plagiatsvorwürfe gegeben, unter anderem beim Hit "Whole Lotta Love".

Other news