Biathlon in Kontiolahti heute im Liveticker: Der Sprint der Frauen | Biathlon

Benedikt Doll will beim Weltcup in Kontiolahti zurück in die Erfolgsspur

Fourcade war erst am Donnerstag beim vorzeitigen Saisonfinale im finnischen Kontiolahti im Sprint Zweiter geworden. Aber wir sind jetzt eh hier und ich hoffe schon, dass hier morgen noch Rennen stattfinden", hatte sie nach ihrem siebten Karrieresieg gesagt und Preuß meinte: "Man kriegt mit, wie es zu Hause abgeht.

Im Schatten der Corona-Pandemie gelingt den deutschen Biathletinnen ihr erster Doppelsieg in diesem Winter. Zudem überholte Herrmann noch die Gesamtweltcupführende Dorothea Wierer (Italien) und sicherte sich die Kleine Kristallkugel für die Sprintwertung. Herrmann sagte: "Es ist unglaublich, dass es gereicht hat. Es ist richtig schön, dass wir die Saison so beenden können".

Am Samstag soll als letztes Saisonrennen die Verfolgung (13.45 Uhr) in Szene gehen, danach ist das Herren-Rennen mit knapper Entscheidung um den Gesamtsieg zwischen Johannes Thingnes Bö (NOR) und Martin Fourcade (FRA) geplant (15.45 Uhr). Die beiden Mixed-Staffeln am Sonntag fallen dagegen aus. Die Ruhe kam Herrmann wie schon in Nove Mesto vor einer Woche entgegen. "Wir sind uns als großer Sportverband in der momentanen Ausnahmesituation unserer sozialen Verantwortung und Vorbildfunktion bewusst, deshalb setzen wir die Aufforderungen und Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung auch konsequent um", sagte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel. "Die ganze Situation hat viel Fahrt gekriegt". "Das ist der Lohn für die harte und gute Arbeit", sagte Herrmann, nachdem die Damen im Saisonverlauf angesichts durchwachsener Ergebnisse teils heftige Kritik einstecken mussten. In Tschechien traf Herrmann bei zwei Schießeinlagen alle Scheiben und war die Schnellste auf der Strecke über 7,5 Kilometer. Eine starke Leistung zeigte als Zwölfte die fehlerfrei gebliebene Karolin Horchler.

Related:

Comments

Latest news

Telekom-Kunden erhalten Disney+ 6 Monate umsonst
Die Kosten für den Streamingdienst belaufen sich auf 6,99 Euro im Monat - und liegen damit unter denen der großen Konkurrenten. Der US-Unterhaltungsriese Disney hat am Freitag die Filme und Serien seines Streamingdienstes Disney+ vorgestellt.

Johannes B. Kerner mit Coronavirus infiziert
Um jedes Risiko zu vermeiden und schnell Klarheit zu erlangen, habe er umgehend einen Covid-19-Test durchführen lassen. Den passenden Hashtag setzte Kerner ebenfalls: Neben #ingwershot schrieb er jedoch mahnend #achtsamkeit.

Covid-19 - Saarland schließt wegen Coronavirus ab Montag alle Kitas und Schulen
Alle Nachrichten und Analysen über die Ausbreitung und Bekämpfung der Epidemie täglich in Ihrem E-Mail-Postfach. Auch die Universitätskliniken würden komplett in den Dienst der Pandemiebekämpfung gestellt.

Whistleblowerin: Chelsea Manning nach Selbstmordversuch im Krankenhaus
Sie war 2010 in Untersuchungshaft genommen worden. 2013 wurde sie bei einem Militärgerichtsverfahren zu 35 Jahren Haft verurteilt. Sie hatte sich geweigert, über den Gründer der Enthüllungs-Plattform Wikileaks, Julian Assange (48), auszusagen.

"Anne Will" und "NDR Talk Show" ab sofort ohne Zuschauer im Studio
Wegen des sich verbreitenden Coronavirus* finden TV-Sendungen des NDR vorerst ohne Zuschauer im Studio statt. Grund ist die Sorge vor dem Coronavirus , wie das ZDF und der Norddeutsche Rundfunk mitteilten.

Other news