ARD: Corona gut weil nur Alte sterben

Neuer Inhalt

Dabei ist die Wirkungsweise des Coronavirus bislang nur in Grundzügen erforscht - bekannt ist bis dato, dass das Virus Sars-CoV-2 vor allem für Menschen mit Vorerkrankungen und ältere Mitbürger gefährlich werden kann, während jüngere Menschen meist mit leichteren Symptomen davonkommen. Darauf folgt die Erklärung: "Interessant hierbei, wie fair dieses Virus ist". Es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion praktisch mühelos.

Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die zweite Risikogruppe, seien vor allem in den entwickelten Wohlstandsnationen finden - "beziehungsweise dort, wo die Menschen einfach ein bisschen fetter sind". Die USA". Diese hätten den Planeten "mit ihrer "Wachstum-um-jeden-Preis"-Politik schon immer in die Bredouille gebracht".

Immerhin: In China sei die Luftverschmutzung dank Corona in kürzester Zeit zurückgegangen.

Als "Antwort auf den Turbokapitalismus" habe das Coronavirus bereits durchschlagenden Erfolg gezeigt, so Schlecky Silberstein weiter. Denn, so gibt der Satire-Clip zu bedenken, "ist das Problem nicht eigentlich, dass es von uns viel zu viele gibt?". Weniger Flugverkehr, zurückgefahrene Produktionen, geringerer Konsum - "eine bessere Nachricht gibt es doch gar nicht für diesen Planeten". "Mit weniger Menschen gibt es weniger Ressourcenknappheit und damit weniger Hunger, weniger Krieg und weniger Fluchtursache".

Es sei "nur gerecht", dass gerade die Alten dahingerafft würden und das Virus sei ein "sinnvoller Reflex der Natur": Mit einer Satire zur Corona-Pandemie hat sich nach dem Umweltsau-Eklat erneut ein von den Öffentlich-Rechtlichen produziertes Satire-Format mit der Ü65-Generation angelegt. "Corona ist deshalb da, weil wir es nicht anders verdient haben".

Related:

Comments

Latest news

Coronavirus: Sophie Grégoire Trudeau positiv getestet
Die Ehefrau des kanadischen Regierungschefs Justin Trudeau hat sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Landesweit wurden in Kanada bis Donnerstag 140 bestätigte Fälle einer Infektion mit dem Virus gemeldet .

SV Werder Bremen | Bremens Senat bestätigt: Spiel gegen Bayer abgesagt
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert schloss dies für den bevorstehenden Spieltag allerdings aus. Beim Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1.

Champions League: Kylian Mbappé machte wohl Corona-Test vor BVB-Spiel
Der Verein zeigte die Live-Szenen via Videowall, spielte den Sound über die Stadionlautsprecher ein. Es ist ein altbekanntes Problem, dass Borussia Dortmund unter Lucien Favre mit sich herumschleppt.

Hannover-96-Spieler positiv auf Coronavirus getestet
So schön der Fußball auch ist, es gibt wichtigere Sachen im Leben: Vor allem die Gesundheit der Bevölkerung und Gesellschaft. Am Donnerstag wurde bekannt, dass in Jannes Horn ein weiterer Akteur der Roten mit dem Coronavirus infiziert ist.

Michael Wendler & Laura Müller: So war "Let’s Dance" ohne Fans
Kaum hatte RTL die Neuigkeit verbreitet, schaltete sich auch schon Michael Wendler hinzu. Ohne Zuschauer sei das Feeling einfach nicht dasselbe, findet die 19 Jährige.

Other news