SV Werder Bremen | Bremens Senat bestätigt: Spiel gegen Bayer abgesagt

Die DFL gründet

Fußball-Bundesligist Werder Bremen appelliert an seine Fans, sich im Zuge des Geisterspiels am kommenden Montag (20.30 Uhr/im Livecenter bei NDR.de) gegen Bayer Leverkusen nicht "vor, während und nach" der Partie am Weserstadion zu versammeln. "Diese Regelung ist im Sinne des Schutzes der Bevölkerung nachvollziehbar". Veranstaltungen mit über 1000 Personen werden verboten. "Werder gegen Leverkusen kann als Geisterspiel stattfinden oder gar nicht". DFL-Geschäftsführer Christian Seifert schloss dies für den bevorstehenden Spieltag allerdings aus.

Beim Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln waren am Mittwoch trotz des Zuschauerausschlusses einige hundert Gladbach-Anhänger zum Stadion gekommen, um ihre Mannschaft vor dem Spiel zu empfangen und nach dem 2:1-Sieg zu feiern.

Nach Informationen von Radio Bremen hat Werder im vergangenen Geschäftsjahr über jedes Heimspiel rund 1,5 Millionen Euro eingenommen.

Related:

Comments

Latest news

Coronavirus: Jetzt will Baden-Württemberg Veranstaltungen verbieten
Und ein Ende ist nach Einschätzung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) noch lange nicht erreicht, im Gegenteil. Im Durchschnitt lägen die Umsatzeinbußen bereits jetzt bei einem Drittel, sagte Tourismusminister Guido Wolf (CDU).

Covid-19 - DFL: Fußball-Bundesliga stellt Spielbetrieb wegen Corona-Virus vorerst ein
Die Entscheidung hat eine historische Dimension: Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg (1944/45) ist der Ligabetrieb unterbrochen. Der HTTV kommt damit der Fürsorgepflicht für die Gesundheit gegenüber den Vereinen sowie deren Spielerinnen und Spielern nach.

Coronavirus-Eindämmung: Türkei unterbindet Flugverkehr mit Deutschland
Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle in der Türkei liegt nach offiziellen Angaben bei fünf Personen. Türkische Staatsbürger dürften "vorübergehend" nicht in die genannten Länder reisen, hieß es weiter .

VIP: Billie Eilish zeigt sich erstmals ohne ihre Baggy-Klamotten
In dem Video zieht die Sängerin sich mehrere Lagen Kleidung vom Körper, bis sie nur noch in einem BH vor den Fans steht. Bislang war dies ihre Form von Statement gegen den Schönheitswahn, dem zahlreiche weibliche Popstars nacheifern.

Biathlon in Kontiolahti heute im Liveticker: Der Sprint der Frauen | Biathlon
In Tschechien traf Herrmann bei zwei Schießeinlagen alle Scheiben und war die Schnellste auf der Strecke über 7,5 Kilometer. Fourcade war erst am Donnerstag beim vorzeitigen Saisonfinale im finnischen Kontiolahti im Sprint Zweiter geworden.

Other news