Big Brother 2020: Coronavirus in NRW - Bewohner erfahren heute die Wahrheit

Menowin Fröhlich

Sat.1 sendet heute (17. März) eine Spezialfolge von Big Brother 2020 zum Coronavirus. Den Entschluss, sie über die Krise aufzuklären, fällte der TV-Sender in Absprache mit den Angehörigen und den Familien. Andreas Kaniewski, der die Sendung medizinisch begleitet, mit den Bewohnern des "Big Brother"-Containers Klartext".

Der Fernsehsender Sat.1 hat entschieden, die 13 verbleibenden "Big Brother"-Kandidaten über die momentane Coronavirus-Situation zu informieren". Das soll sich ab heute ändern, wie RUHR24* berichtet. Als die Staffel am 10. Februar begann, war das Coronavirus noch nicht wirklich in Europa präsent. Die nachgerückten Kandidaten, vier an der Zahl, dürfen bisher nicht darüber sprechen. Seitdem hat sich in Deutschland und der Welt einiges verändert.

Je nach Kenntnisstand jedes Bewohners sei es nur möglich, über den Ausbruch der Krankheit in der chinesischen Stadt Wuhan Bescheid zu wissen, wie Sat.1 in einer Pressemitteilung schreibt.

Seit dem Einzug in die Container von Big Brother wurden die Kandidaten konsequent von der Außenwelt abgeschottet, was vor allem auf die Bewohner der Holzhütte zutrifft. Auch die vor einer Woche nachträglich eingezogenen "Big Brother"-Bewohner wie Romana oder Menowin durften mit ihren neuen Leidensgenossen nicht darüber sprechen".

Der Plan des Senders sieht folgenden Ablauf vor: Am Dienstag, den 17. März, sollen alle Kandidaten um 19 Uhr in einer zusätzlichen Liveshow über die aktuelle Lage in Deutschland informiert werden.

Denn während die Teilnehmer im Glashaus zumindest noch mit den aktuellen Urteilen der Zuschauer konfrontiert werden, sind die Bewohner der Holzhütte komplett von der Außenwelt abgeschnitten.

Sie könnten dann auch Fragen stellen und bekämen aktuelle Video-Botschaften von ihren Angehörigen.

Übernehmen werden dies Moderator Jochen Schropp und "Big Brother"-Mediziner Dr".

Related:

Comments

Latest news

GNTM-Finale ins zuschauerlose TV-Studio verlegt
Denn ausgerechnet von der 21 Jahre alten, bislang eher unbekannten Kandidatin erfuhren die GNTM-Fans eine traurige Geschichte. Wir werden uns trotzdem wilde, große, verrückte Dinge ausdenken, damit das Finale richtig viel Spaß macht .

Kein Ibuprofen bei Verdacht auf Coronavirus-Infektion einnehmen
Vergangene Woche grassierte eine Meldung zum Coronavirus auf Whatsapp und in den sozialen Medien. In Frankreich ist Ibuprofen seit Jahresbeginn nicht mehr frei in Apotheken verkäuflich.

Britischer Schauspieler: Idris Elba mit Coronavirus infiziert
Außerdem rief er dazu auf, trotzdem "nicht durchzudrehen" und angesichts dieser Krise besonnen zu bleiben. Ein weiterer prominenter Schauspieler befindet sich in Quarantäne: Idris Elba ist an Covid-19 erkrankt.

Wegen Coronavirus - Opel-Werk Rüsselsheim schließt
Rüsselsheim - 15 Autofabriken des Opel-Mutterkonzerns PSA in Europa schließen wegen der Corona-Pandemie in den kommenden Tagen. Betroffen sind auch Standorte in Spanien, Frankreich, Portugal, Großbritannien und in der Slowakei.

Nach Coronavirus-Fall beim FC Nürnberg: Kein weiter Befund - Nürnberg
Das gesamte Team befindet sich ab sofort auf Anweisung der Gesundheitsbehörde für die kommenden 14 Tage in häuslicher Quarantäne. Die Nürnberger stellten daher bei der DFL einen Antrag auf Absetzung des Spiels bei den Braun-Weißen.

Other news