Coronavirus: Eurovision Song Contest (ESC) 2020 abgesagt

Das Logo des ESC 2020

"Wir bedauern es sehr, dass wir die Absage des Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam bekannt geben müssen", betonen die Organisatoren in einer Erklärung.

Im Mai hätte der weltweit größte Musikwettbewerb in Rotterdam stattfinden sollen.

"Es bricht uns allen das Herz, dass der Eurovision Song Contest nicht im Mai ausgerichtet wird", heißt es darin weiter: "Aber wir sind sicher, dass die ganze Eurovision-Familie auf der ganzen Welt weiterhin Liebe und Unterstützung füreinander bieten wird in dieser schwierigen Zeit". Das teilte die Europäische Rundfunkunion in Genf am Mittwoch mit.

Grund ist die Unsicherheit für die Planungen durch das neuartige Coronavirus (lesen Sie hier mehr zur aktuellen Entwicklung). Es sei "unmöglich, mit der Live-Veranstaltung wie geplant fortzufahren". Auch die Chefs von zwei weiteren beteiligten Anstalten äußerten Verständnis. 41 Länder wären bei dem Musikwettbewerb gegeneinander in Rotterdam angetreten. Die Niederlande sind Gastgeber, weil im vergangenen Jahr der niederländische Sänger Duncan Laurence gewonnen hatte.

Für Deutschland wollte der ehemalige "The Voice"-Teilnehmer Ben Dolic (22) mit seinem Song "Violent Thing" an den Start gehen".

Related:

Comments

Latest news

BMW in Corona-Krise: Autobauer stoppt Produktion für vier Wochen
Deshalb dürfte "das Konzernergebnis vor Steuern gegenüber 2019 deutlich zurückgehen", teilte der Autokonzern mit. Nach VW und Daimler fährt nun auch der Autobauer BMW wegen der Coronavirus-Pandemie die Produktion herunter.

Lesbos: Brand im Flüchtlingslager von Moria - ein Mädchen (6) stirbt
Im heillos überfüllten Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos leben die Menschen auf engstem Raum. Nach neuesten Angaben soll ein Kind gestorben sein, laut griechischer Medien erst sechs Jahre alt.

Spanien: Skandal um Juan Carlos - Felipe bricht Kontakt ab
Felipe soll, im Todesfall von Juan Carlos , der zweite Begünstigte des geheimen Panama-Vermögens gewesen sein. Der spanische König Felipe VI. ist auf strikte Distanz zu seinem skandalumrankten Vater Juan Carlos gegangen.

Wahlen - Prognosen: Biden gewinnt wichtige Vorwahl in Florida
Die Demokraten stimmen darüber ab, wen sie für den besten Kandidaten ihrer Partei für die Präsidentschaftswahl im November halten. In den USA ist die Präsidentschaftsvorwahl der Demokraten nun auch im Bundesstaat Ohio wegen des Coronavirus verschoben worden.

Wegen Corona: Ikea schließt alle Märkte in Deutschland
Seit Dienstag (17.3.) bleiben überall die Türen zu. "Jeden Tag besuchen viele Tausend Menschen unsere Einrichtungshäuser". Unter www.IKEA.de wird IKEA auch zu gegebener Zeit informieren, ab wann die Einrichtungshäuser wieder öffnen.

Other news