G7-Gipfel wird Opfer des Coronavirus

US-Präsident Donalt Trump Bild AFP

US-Präsident Donald Trump hat den für Juni geplanten Gipfel der G7-Staatengruppe in Camp David wegen der Coronakrise abgesagt.

Die Staats- und Regierungschefs der sieben größten westlichen Industrienationen werden diesmal auf ihr alljährliches Treffen verzichten müssen. Die Vorbereitungen hätten in den jeweiligen Regierungszentralen viele Ressourcen gebunden, die derzeit für die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie benötigt würden, heißt es aus dem Weißen Haus. Präsident Donald Trump werde darüber hinaus auch im April und Mai mit seinen G7-Kollegen per Videokonferenz den Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie besprechen, hiess es. Die Staatenlenker der G7-Nationen würden sich weiterhin eng abstimmen, um die Gesundheit ihrer Bevölkerung und das Wohl der Weltwirtschaft zu sichern.

Trump wollte den G7-Gipfel ursprünglich in seinem Golfresort in der Nähe von Miami stattfinden lassen. Ihm wurde vorgeworfen, seine eigenen Liegenschaften für offizielle Zwecke zu nutzen und damit finanziell von seiner Präsidentschaft zu profitieren.

In den USA ist die Zahl der Corona-Fälle zuletzt deutlich gestiegen, die Zahl der bestätigen Infektionen liegt dort inzwischen bei fast 10.800. Zum Schutz gegen die Ausbreitung des Virus verhängte die US-Regierung weitreichende Einreiseverbote. Trumps Wirtschaftsberater Larry Kudlow habe die anderen G7-Staaten Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan und Kanada sowie die Europäische Union (EU) darüber informiert.

In Kalifornien kommt eine Ausgangssperre und auch in New York sind drastische Maßnahmen geplant.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Coronavirus: Kommen Ausgangssperren in ganz Deutschland?
Eine Ausgangssperre in Deutschland könnte nach Einschätzung von Innenminister Thomas Strobl (CDU) sehr zeitnah verhängt werden. Besonders in Italien , wo das Gesundheitssystem am Boden liegt, wird derzeit beraten, die Ausgangssperre zu verlängern.

Corona-Krise: Lufthansa schaltet auf Krisenmodus
Die Lufthansa stellt Jets, die sie nicht mehr braucht, kurzerhand dort ab oder auch auf dem Berliner Flughafen Schönefeld. Thiele ist unter anderem Mehrheitseigner des Automobilzulieferers Knorr-Bremse und des Bahntechnik-Spezialisten Vossloh.

Kundenansturm bewältigen: McDonald's-Mitarbeiter helfen bei Aldi aus
Mitarbeiter von McDonald's sollen in den nächsten Wochen beim Discounter aushelfen, den Kundenansturm zu meistern. Dort würden sie dann je nach Bedarf eingesetzt und zu den bei Aldi üblichen Konditionen eingestellt.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news