Coronakrise: Auch Telekom verschenkt Datenvolumen

Telekom-Logo

Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung.

Das Corona-Virus kann alle befallen und so ist es auch nur folgerichtig, dass auch alle Kunden von der Aktion profitieren können.

Damit das zusätzliche Highspeed-Datenvolumen bereitgestellt wird, muss es über die Mein-Magenta-App abgerufen werden.

Auch die Telefónica-Marken O2, Aldi Talk und Co. erhalten ein Extra von ihrem Anbieter: Hier gibt es eine bessere Datendrossel, die deutlich über den regelkonformen 64 kBit/s liegt. Kunden mit Congstar-Tarif oder SIM-Karte erhalten ein Datenvolumen-Paket von 5 GB, das uns durch die Corona-Krise bringen soll. Privatkunden müssen dies stattdessen über die MeinMagenta-App aktivieren.

Dazu wird es auch Disney+ in den nächsten 6 Monaten kostenlos geben. Voraussetzung ist die Registrierung und Akzeptanz der Nutzungsbedingungen bei Disney+.

Nachdem bereits gestern bekannt geworden ist, dass die Deutsche Telekom dem Robert-Koch-Institut Handydaten aufgrund der Corona-Krise übermittelt hat, sorgte dies bei einigen Nutzern für Stirnrunzeln. Die Webkonferenzen seien auch von Schulen drei Monate kostenfrei nutzbar, so dass sich Lehrer und Schüler miteinander austauschen können.

Die 10-GB-Aktion gilt sowohl für Vertrags- (Postpaid) als auch Prepaid-Kunden der Telekom. Das Angebot gelte auch für Schulen, die keine Kunden der Telekom sind. "Damit man online ist, wenn es drauf ankommt", erhalten alle Kunden ab sofort 10 GB Datenvolumen kostenlos zusätzlich zu ihrem gebuchten Datenvolumen. Geschäftskunden bekommen die 10 Gigabyte über pass.telekom.de. Das Datenvolumen sei nach der Aktivierung 31 Tage lang gültig, heißt es in der Pressemitteilung.

Related:

Comments

Latest news

Daniel Craig: Er will seinen Kindern nichts hinterlassen
Wilson und Barbara Broccoli mit den verantwortlichen Studios Universal Pictures und MGM dazu, den Start zu verschieben . Seit mittlerweile 14 Jahren verkörpert Daniel Craig die Rolle des weltbekanntesten Geheimagenten.

Polizei: Vereinzelt gegen Menschenansammlungen einschreiten - Baden-Württemberg
Es sei nicht verboten, die Wohnung zu verlassen - etwa für Arztbesuche, zum Einkaufen oder um frische Luft zu schnappen. Die Finanzhilfen für Unternehmen sollen nach den Worten von CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart zügig fließen.

Corona: RTL startet tägliche "Quarantäne-WG" mit Jauch, Pocher und Gottschalk
Eine Stunde wollen die drei Moderatoren sich dann zum Thema Coronavirus, und wie sie damit umgehen, austauschen. Günther Jauch betont, dass Menschen dieser Tage zusammenhalten müssten, indem sie aber nicht zusammen seien.

Joyn Plus+ bietet aktuell dreimonatigen kostenlosen Testzeitraum
Kontinuierlich werden weitere Features und Inhalte hinzugefügt, unter anderem exklusive Sportinhalte. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform senderübergreifender Inhalte zu schaffen.

Aldi und Rewe planen keine Sonntagsöffnung
Und wir haben aktuell wenig Grund zu der Annahme, dass sich daran binnen sehr kurzer Frist etwas verändert", schrieb er. Wenn zusätzlich am Sonntag geöffnet werde, würde diese Situation weiter verschärfen, heißt es von Edeka.

Other news