Fast 400 neue Corona-Todesfälle in Spanien innerhalb von 24 Stunden

Fast 400 neue Corona-Todesfälle in Spanien innerhalb von 24 Stunden

Am Sonntag war auch die Armee im Einsatz, um beim Transport Infizierter in ein provisorisches Krankenhaus auf einem Konferenzgelände in Madrid zu helfen.

In Spanien sind innerhalb von 24 Stunden fast 400 weitere Menschen an der durch das Coronavirus ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19 gestorben.

Am Samstagabend hatte Sánchez sein Land auf "sehr harte Tage" eingestimmt. Bis heute meldete das Gesundheitsministerium landesweit mehr als 28.500 Infizierte.

Bereits jetzt werden knapp 1800 Menschen in Spanien wegen ihrer Coronavirus-Infektionen auf Intensivstationen behandelt. "Wir müssen uns psychologisch und emotional darauf vorbereiten", sagte der Regierungschef in einer Fernsehansprache. "Das Schlimmste kommt noch". Das Land stehe vor der größten Herausforderung seit dem Spanischen Bürgerkrieg (1936 bis 1939). In den nächsten Tagen sollten 640.000 Schnelltestsets eintreffen. Verhandlungen für sechs Millionen weitere Sets mit dem Ausland liefen, fügte er hinzu.

Die Regierung mobilisierte weitere 52.000 Kräfte für das Gesundheitssystem, darunter 14.000 pensionierte Ärzte und Krankenschwestern. In Madrid wird derzeit ein Feldlazarett für mehr als 5000 Betten errichtet. Hotels werden zu Spitälern umfunktioniert.

Zur Eindämmung der Corona-Krise will die spanische Regierung den Notstand und die Ausgangssperre im ganzen Land um zwei Wochen bis zum 11. April verlängern. Das habe Ministerpräsident Pedro Sanchez den Regionalpräsidenten am Sonntag bei einer Videokonferenz mitgeteilt, berichteten der staatliche Fernsehsender RTVE und Zeitungen unter Berufung auf Regierungskreise. Die Verlängerung bedarf noch der Zustimmung durch das Parlament, womit jedoch gerechnet wird.

In Spanien gilt seit dem 14. März eine 15-tätige Ausgangssperre. Bei Zuwiderhandeln drohen Geldbußen oder sogar Haftstrafen.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie hatte sich in Spanien innerhalb eines Tages drastisch erhöht.

Related:

Comments

Latest news

Trotz Coronavirus: Gemeinsam Netflix gucken mit "Netflix Party" für Google Chrome
Die Beschreibung der Browsererweiterung liest sich wie folgt: " Netflix Party ist ein neuer Weg, Netflix gemeinsam mit Freunden online zu genießen".

Aldi und Rewe planen keine Sonntagsöffnung
Und wir haben aktuell wenig Grund zu der Annahme, dass sich daran binnen sehr kurzer Frist etwas verändert", schrieb er. Wenn zusätzlich am Sonntag geöffnet werde, würde diese Situation weiter verschärfen, heißt es von Edeka.

Nordkorea: Trump würdigt in Brief Beziehungen zu Kim Jong Un
Dennoch warf die Schwester des nordkoreanischen Führers den USA vor, ein "grausames Umfeld" für Nordkorea schaffen zu wollen. Nordkorea arbeite hart daran, sich in diesem Umfeld selbst tu verteidigen.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Other news