Skoda Scala Spider (2020): Studenten-Studie Nummer Sieben

Produktion des Skoda Octavia im Stammwerk Mladá Boleslav

Die 20 Azubis hatten auf dem Weg zur offiziellen Präsentation des Einzelstücks im skoda-Designzentrum am im tschechischen Mlada Boleslav die Möglichkeit, Stefani und den anderen Designern über die Schulter zu schauen und sich bei ihren Zeichnungen von ihnen unterstützen zu lassen. Und wieder einmal ist der Umbau ziemlich ungewöhnlich: Man hat beschlossen, eine offene Spider-Version des Skoda Scala zu entwerfen und zu bauen.

Für die Studenten gehört der Entwurf und der Bau eines Konzeptfahrzeugs zu den Höhepunkten ihrer Ausbildung. Das siebte Azubi-Car wird ein Scala Spider sein. Die klaren Linien und emotionalen Formen des Kompaktmodells sollen auf Wunsch der Studenten beim Spider noch mehr zur Geltung kommen und die Dynamik des Fahrzeugs unterstreichen.

"Das Zeichnen ist trotz des wachsenden Einsatzes von Computern immer noch ein wichtiger Teil der Arbeit von Automobildesignern", so Oliver Stefani. "Eine Skizze ist der erste von sehr vielen Schritten auf dem langen und spannenden Weg zu einem neuen Auto", erläutert Oliver Stefani, Leiter von SKODA Design.

Bei der Erstellung ihrer ersten Entwürfe und Skizzen erhielten die Studenten Hilfe und wertvolle Tipps von allen Mitarbeitern von Skoda Design, und sie überzeugten die Profis mit ihrer Begeisterung und Aufgeschlossenheit.

Der Countdown für das siebte Skoda-Azubi-Concept-Car läuft: 20 Studenten der Skoda-Akademie sind in diesem Jahr an dem ehrgeizigen Projekt beteiligt.

Das jährlich stattfindende Projekt SKODA Azubi Car demonstriert die hohe Qualität und den starken Praxisbezug der Ausbildung an der seit mehr als 90 Jahren bestehenden SKODA Berufsschule in Mladá Boleslav.

Related:

Comments

Latest news

Bundeskanzlerin Angela Merkel in häuslicher Quarantäne
Beim ersten Test von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf das Virus ist keine Infektion festgestellt worden. Daraufhin hat die Bundeskanzlerin entschieden, sich unverzüglich in häusliche Quarantäne zu begeben.

"Wer wird Millionär?" führt neue Joker ein
Zunächst musste Publikum aus Zuschauer-Sendungen verbannt werden, dann wurden Dreharbeiten für Serien heruntergefahren. So wird nach Angaben des Senders auch die Zahl der Kandidaten in der Auswahlrunde von acht auf sechs reduziert.

Bund und Länder für "Kontaktverbot" statt Ausgangssperre
Man vermute daher ein anderes Motiv, es gehe Laschet wohl mehr um seine persönlichen Ambitionen als um die Corona-Krise, hieß es. Es bleibe bei der bayerischen Regelung, wonach man nur mit Angehörigen des eigenen Hausstandes an die frische Luft gehen darf.

Bayern - Ifo: Corona-Krise kostet Deutschland Hunderte Milliarden
Dabei übernimmt die Bundesagentur für Arbeit 60 Prozent des Lohns, oder 67 Prozent bei Beschäftigten mit Kindern. Familien, deren Einkommen nicht mehr gewährleistet ist, sollen leichter einen Kinderzuschlag erhalten.

Polizei: Vereinzelt gegen Menschenansammlungen einschreiten - Baden-Württemberg
Es sei nicht verboten, die Wohnung zu verlassen - etwa für Arztbesuche, zum Einkaufen oder um frische Luft zu schnappen. Die Finanzhilfen für Unternehmen sollen nach den Worten von CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart zügig fließen.

Other news