Coronavirus: Greta Thunberg geht von Erkrankung aus

Bild zu Greta Thunberg Coronavirus

Greta Thunberg denkt, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hat.

In diesem Zusammenhang wandte sich Thunberg an junge Leute.

Im Laufe von zwei Wochen nach der Rückkehr aus Zentraleuropa habe sich Thunberg laut ihrem Instagram-Eintrag vom Dienstag in Quarantäne befunden, fernab von ihrer Mutter und Schwester.

"Vor rund zehn Tagen fing ich an, ein paar Symptome zu haben, genau wie mein Vater, der mit mir aus Brüssel anreiste". "Ich habe mich erschöpft gefühlt, hatte Schüttelfrost und Halsschmerzen und ich hustete". "Mein Vater hatte die gleichen Symptome, aber viel intensiver und mit Fieber".

Einen offiziellen Test habe sie jedoch nicht machen können, da dies in Schweden nur möglich ist, wenn man dringend medizinische Hilfe benötigt. "Ich bin deshalb nicht auf Covid-19 getestet worden, aber es ist angesichts der Symptome und Umstände extrem wahrscheinlich, dass ich es gehabt habe".

Mittlerweile habe sie sich erholt. "Viele (vor allem junge Leute) bemerken möglicherweise gar keine oder nur sehr milde Symptome". Zwar äußerte sich das Virus bei ihr nur in Form einer Erkältung, doch ältere Menschen, die sich anstecken, müssen mit schwerwiegenderen Folgen rechnen. Wir, die nicht zu einer Risikogruppe gehören, haben eine enorme Verantwortung. Wegen ihrer persönlichen Erfahrungen mit der Krankheit ruft Greta wie viele andere Personen des öffentlichen Lebens zur Isolation auf und bittet ihre Follower, den Ernst der Situation wahrzunehmen.

Prada, Gucci und andere Luxusmarken stellen in der Coronakrise von Highend-Fashion auf Atemschutzmasken und Klinikoveralls um.

Thunberg war im Februar und Anfang März in verschiedene europäische Städte gereist, um unter anderem an Klimademonstrationen teilzunehmen, im Europaparlament zu sprechen und Aufnahmen für eine BBC-Dokumentation zu machen. Auch deutsche Marken sichern so Arbeitsplätze.

Related:

Comments

Latest news

Erfinder des Makossa-Musikstils: Jazz-Saxophonist Manu Dibango nach Coronavirus-Infektion gestorben
Mit dem kamerunischen Musiker und Songwriter Manu Dibango hat die Corona-Epidemie ein erstes Opfer unter den Weltstars gefordert. Er arbeitete in den 1960er Jahren mit dem Musiker Joseph Kabasélé zusammen, wurde von Dick Rivers und Nino Ferrer engagiert.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news