Flug 4U9525: Fünfter Jahrestag des Germanwings-Absturzes

Blumen Terminal

Trümmer der Germanwings-Maschine A320-211 liegen an der Absturzstelle in der Nähe von Le Vernet in den französischen Alpen. Eine stille, würdevolle Form des Gedenkens unter den Bedingungen der Corona-Krise.

Fünf Jahre nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) der Opfer in einer Videobotschaft gedacht.

Haltern (dpa) - Genau 18 Muschelschalen hat jemand auf den Gedenkstein auf dem Haltener Waldfriedhof über die eingravierte Trauerschleife gelegt. Auf einem Schleifenflügel steht die Nummer des Germanwings-Unglücksfluges: "4U9525".

Darüber die Namen der 16 Jugendlichen und zwei Lehrerinnen aus Haltern am See. Auch 72 Deutsche kamen dabei ums Leben. Die Opfer stammten aus 17 Nationen, die meisten aus Deutschland und Spanien. Die französischen Ermittler sind überzeugt, dass der psychisch kranke Copilot das Flugzeug absichtlich zum Absturz brachte. Auch wenn die Gedenkfeier für die Angehörigen am Jahrestag wegen der Coronakrise abgesagt wurde: "Wir teilen unsere Kommune mit den Familien der Opfer", sagt Bürgermeister François Balique, ein weltläufiger Anwalt mit Kanzlei in Paris. Sie hätten am Vormittag an einem ökumenischen Gottesdienst in der Kathedrale von Digne les Bains teilgenommen und wären anschließend in die kleine Gemeinde Le Vernet gefahren.

In der Gemeinde gibt es das Gemeinschaftsgrab, in dem die sterblichen Überreste bestattet wurden, die keinem der Opfer mehr zugeordnet werden konnten, und eine Gedenkstele. An dem Gymnasium in Haltern hätten alle 1100 Schüler den Unterricht unterbrochen und sich auf dem Schulhof vor einer Gedenkstätte versammelt.

Im westdeutschen Haltern wurde den Opfern um 10.41 Uhr mit einer Schweigeminute gedacht. Trotz der Ausgangssperre in Frankreich soll am Dienstag ein Kranz auf dem Friedhof niedergelegt werden. Der Friedhof, wenige hundert Meter entfernt von der Gedenkstelle, ist die zweite Stelle in dem kleinen Ort, der von der Germanwings-Katastrophe kündet - und es gibt noch einen dritten, weiter weg in den Bergen, nicht weit entfernt von der Stelle, an der der Airbus am Berg zerschellte. Vor der Tafel mit Inschriften in vier Sprachen liegen Bilder der Opfer, Steine, Blumen, Kreuze, Kerzen. Fünf Minuten lang läuten die Glocken in ganz Haltern. Der Ministerpräsident und das Schulministerium hatten Trauergestecke geschickt. Demnach sollen ab 19 Uhr Kerzen in den Fenstern an die Absturzopfer erinnern und sichtbar ein Zeichen der Erinnerung an die Verstorbenen, aber auch der Verbundenheit mit den Hinterbliebenen setzen.

Related:

Comments

Latest news

Italienische Schauspielerin Lucia Bose gestorben
Bose, die in den letzten Jahren vorrangig mit blauem Hauphaar herumlief, arbeitete mit großen italienischen Regisseuren zusammen. Trauer um Lucia Bosè: Die italienische Schauspielerin, eine der ersten Diven des italienischen Nachkriegskinos, ist tot .

"Let's Dance": John Kelly wird nicht mehr zurückkehren
Somit erhält das holländische Model Loiza Lamers (25) und ihr Tanzpartner Andrzej Cibis (32) eine zweite Chance. Statt ins Studio und zu Tanzpartnerin Regina Luca , eilte er nach Spanien.

Drastische Maßnahmen im Kampf gegen Coronavirus
Doch die Wirkung all solcher Maßnahmen ist bei einer Infektionskrankheit wie Covid-19 erst rund zwei Wochen später zu erkennen. Sein Stuttgarter Kollege Winfried Kretschmann (Grüne ) kündigte an: "Die Polizei wird hart durchgreifen, wenn es nötig ist".

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news