Corona-Angst: Menowin Fröhlich verlässt das "Big Brother"-Haus"

Menowin redet mit Denny  über seinen eventuellen Auszug... Wird er bleiben

Die Corona-Krise spitzt sich immer weiter zu.

Obwohl ihm seine Frau davon abriet, hat Menowin Fröhlich dem "Big Brother"-Container doch aus Sorge um seine Familie den Rücken gekehrt". Deshalb hat er einen Entschluss gefasst: Er verlässt überraschend das "§Big Brother"-Haus! Nach der Live-Show soll Menowin Fröhlich erklärt haben, dass er ausziehen will. Er habe zu große Angst, seine Familie unter den Bedingungen, die derzeit durch die Ausbreitung des Coronavirus herrschen, allein zu lassen.

Die Entscheidung ist gefallen: Menowin Fröhlich (32, "White Chocolate") hat seine Koffer gepackt und ist am Montagabend aus dem "Big Brother"-Haus ausgezogen, wie der Sender Sat.1 gegenüber der "Bild" bestätigte". "Ich finde das einfach übertrieben krass". Seine Frau wollte ihn noch zum Bleiben bewegen: "Ich weiß, dass meine Frau will, dass ich hier drinnen weitermache". "Ich habe da draußen fünf Kinder und ich möchte einfach bei meiner Familie sein!", stellt er weiter klar. "Ich bin ein erfahrener, erwachsener Mann".

Schon einige Tage zuvor machte sich Fröhlich Gedanken über die Situation.

Related:

Comments

Latest news

Verdächtige im Mordfall Khashoggi angeklagt
Die türkische Staatsanwaltschaft hat eine Anklage gegen 20 Verdächtige im Fall des ermordeten Journalisten Khashoggi vorbereitet. In der türkischen Anklage ist zudem ein saudischer Gerichtsmediziner aufgeführt, der Khashoggis Leiche zerstückelt haben soll.

Für Berufspendler auch an Polens Grenzen Schluss - Sachsen weitet Hilfsprogramm aus
Sie müssten lediglich ein "Ausweisbuch für grenzüberschreitende Arbeitskräfte" vorlegen, hieß es. Schulen, Restaurants und für die Grundversorgung nicht notwendige Geschäfte sind geschlossen.

Heidi Klum nicht mit Coronavirus infiziert | Boulevard
Auch Klums Mann, Musiker Tom Kaulitz (30), habe sich nicht gut gefühlt und ebenfalls einen Test gemacht. Sie habe sich auf Sars-CoV-2 testen lassen und warte auf das Ergebnis, gab sie später bekannt.

Coronavirus: Greta Thunberg geht von Erkrankung aus
Prada, Gucci und andere Luxusmarken stellen in der Coronakrise von Highend-Fashion auf Atemschutzmasken und Klinikoveralls um. Wir, die nicht zu einer Risikogruppe gehören, haben eine enorme Verantwortung.

Italienische Schauspielerin Lucia Bose gestorben
Bose, die in den letzten Jahren vorrangig mit blauem Hauphaar herumlief, arbeitete mit großen italienischen Regisseuren zusammen. Trauer um Lucia Bosè: Die italienische Schauspielerin, eine der ersten Diven des italienischen Nachkriegskinos, ist tot .

Other news