"Kochen für Helden": Tim Mälzer versorgt Helfer in der Corona-Krise

Tim Mälzer und Bundesfinanzminister Olaf Scholz wurden bei

TV-Koch Tim Mälzer (hier 2018 bei einem Event in Lüneburg) zeigt in der Corona-Krise seine karitative Seite. Erste Speisen sind eingetroffen.

Er selbst ist von der Krise stark betroffen, und hilft doch anderen: Starkoch Tim Mälzer versorgt das Pflegepersonal in einer Hamburger Klinik. Das verkündete der 49-Jährige auf Instagram. Auf einem Bild sind große Mengen Nudeln mit Tomatensoße zu sehen, die an das Klinikpersonal im Rahmen der Aktion "Kochen für Helden" ausgeliefert worden seien. Als Empfänger melden könnten sich beispielsweise Ärzte, Pflegekräfte oder Mitarbeiter in Apotheken und Supermärkten, schreiben die Initiatoren auf ihrer Website. Das Restaurant bleibt in der Corona-Krise vorerst geschlossen. Dennoch seien zwei seiner Unternehmen "aktiv vor der Schließung." . Da er in seinen drei Hamburger Restaurants aktuell keine Gäste vor Ort bewirten kann, kommt er nun eben zu jenen, die dringend eine ausgewogene Mahlzeit benötigen.

Related:

Comments

Latest news

Max Conze: ProSiebenSat.1 trennt sich von Vorstandschef
Generell hatte die Aktie von ProSiebenSat.1 in den vergangenen Jahren unter Max Conze eine sehr schlechte Performance hingelegt. Nach scharfen internen Machtkämpfen hat sich der TV-Konzern ProSiebenSat.1 von seinem Vorstandschef Max Conze (50) getrennt.

Polizei stoppt "positiven" TV-Moderator beim Spazieren
Nun wurde ihm das zum Verhängnis, wie er in der Sky-Sendung " Matze Knops Homeoffice " am Mittwoch sagte. Kerner schließlich: "Mein schärfster Begleiter, mein schärfstes Symptom war Langeweile".

Coronavirus: Italienische Patienten landen in Leipzig
Zuvor hatten bereits Baden-Württemberg und das Saarland angeboten, schwerstkranke Corona-Patienten aus Frankreich aufzunehmen. Sie waren mit einer Maschine der italienischen Luftwaffe zum Flughafen Leipzig-Halle geflogen worden.

Christchurch-Attentäter bekannte sich überraschend schuldig
Einen Termin dafür, wann nun das Strafmaß für den Angeklagten verkündet wird, nannte der Richter am Donnerstag noch nicht. Ein Jahr nach dem Terroranschlag im neuseeländischen Christchurch hat der Angeklagte überraschend auf schuldig plädiert.

Deutschland macht Weg für 156-Milliarden-Euro-Hilfe frei
Vermieter dürfen ihren Mietern vorerst nicht mehr kündigen, wenn diese wegen der Corona-Krise ihre Miete nicht zahlen können. Wie teuer sind diese Rettungsmaßnahmen? Die Bundesregierung will dafür in diesem Jahr so viele Schulden aufnehmen wie nie.

Other news