Covid-19 - Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

Markus Soeder6

20 Milliarden davon sind Teil eines so genannten Beteiligungspakets, 40 Milliarden Euro sind für Bürgschaften und Kredite vorgesehen. Damit und mit Steuerstundungen und Soforthilfen glaube man, das richtige Instrumentarium entwickelt zu haben, um auf die Krise zu reagieren.

"Das Motto ist: überbrücken, überleben, und dann wieder voll durchstarten", sagte Söder. Das Kabinett hatte zuvor gemeinsam mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) über die Krise beraten.

Die seit dem 21. März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis zum Ende der Osterferien am 19. April verlängert.

Neben Ministerpräsident Dr. Markus Söder werden auch Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml an der Pressekonferenz teilnehmen. Es bleibt also dabei die Wohnung nur mit gutem Grund zu verlassen, wie beispielsweise bei Arztbesuchen, Arbeitswegen oder (wichtigen) Einkäufen. Bisher sind sie bis 3. April befristet, eine Verlängerung gilt aber mehr als wahrscheinlich.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bei der Pressekonferenz.

Related:

Comments

Latest news

Pentagon-Chef verweigert Evakuierung von Flugzeugträger
Ein hochgerüstetes und nuklearbetriebenes Schiff könne nicht einfach komplett evakuiert werden, sagte Modley. Der Flugzeugträger liegt derzeit mit mehr als 4000 Besatzungsmitgliedern vor der Pazifikinsel vor Anker.

Coronavirus: 13-jähriger Bub stirbt in London
Die Familie des Jungen namens Ismail warte noch auf das Obduktionsergebnis, berichteten am Mittwoch britische Medien. Am Dienstag war der Tod eines zwölfjährigen Mädchens am Virus in Belgien bekannt geworden.

Coronaviren im Abwasser: Es könnte als Frühwarnsystem dienen
In den Niederlanden wurden erstmals Coronaviren im Abwassersystem nachgewiesen, berichtet die "Welt" . Das deute darauf hin, dass das Abwasser als Frühwarnsystem für die Krankheit COVID-19 dienen könnte.

Kritik an Adidas und Co.: Weniger Miete zahlen? Jetzt äußert sich Deichmann
Deichmann sprach von einer "präventiven Maßnahme, um die wirtschaftliche Handlungsfähigkeit des Unternehmens zu erhalten". Damit würden in 96% der insgesamt rund 4200 Filialen - allein 1500 in Deutschland - keine Umsätze mehr erwirtschaftet.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news