Sky setzt Bundesliga mit historischen Konferenzen fort

Zurück zum normalen Bundesliga-Samstag Sky zeigt auch während der Corona Zwangspause die Konferenz und das Topspiel am Abend

Sky zeigt künftig samstags historische Bundesliga-Konfrenzen. Das war am 12. August 2000.

Damit die Fans trotz der aktuellen Unterbrechung des Spielbetriebs der Bundesliga auch an den kommenden Spieltagen nicht auf packende Duelle und Torschreie verzichten müssen, setzt Sky ab Samstag, 4. April, gemäß des ursprünglichen Spielplans die Bundesliga-Saison mit historischen Duellen und einer aktuell live produzierten "hisTOOORischen Sky Konferenz" fort. Ab 17.30 Uhr gibt es "Alle Spiele, alle Tore", um 18.30 Uhr dann ein ausgewähltes Topspiel mit entsprechendem Nachlauf. Die Idee kam vom ehemaligen DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig (56).

Zum Auftakt zeigt Sky an diesem Wochenende die Partien in der Konferenz, die laut Spielplan tatsächlich am Samstag, 4. April um 15.30 Uhr angepfiffen werden sollten - zusammengestellt aus den besten Duellen zwischen den Klubs in den vergangenen Jahren.

Das heißt: Gezeigt werden die Spiele Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg (Saison 2014/15), RB Leipzig - Hertha BSC (2018/19), TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln (2017/18), 1. FC Union Berlin - 1. FSV Mainz 05 ( 2001/02) und FC Augsburg - SC Paderborn ( 2014/15).

Related:

Comments

Latest news

Covid-19 - Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen
März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis zum Ende der Osterferien am 19. Das Kabinett hatte zuvor gemeinsam mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) über die Krise beraten.

Coronavirus: 13-jähriger Bub stirbt in London
Die Familie des Jungen namens Ismail warte noch auf das Obduktionsergebnis, berichteten am Mittwoch britische Medien. Am Dienstag war der Tod eines zwölfjährigen Mädchens am Virus in Belgien bekannt geworden.

Coronavirus: "Stars Wars"-Schauspieler Andrew Jack (76) ist tot"
Der britische " Star Wars "-Darsteller und Dialekt-Trainer Andre Jack ist an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben ". Jacks Agentin Jill McCullough teilte in einem Statement mit: "Andrew lebte auf einem der ältesten Hausboote auf der Themse".

Lebensgefährte von Klaus Wowereit gestorben
Zudem war er auch ein paar Jahre Aufsichtsratvorsitzender des Flughafens Berlin Brandenburg. Wowereit war vom Juni 2001 bis zum Dezember 2014 Regierender Bürgermeister von Berlin.

Corona stoppt Musikshow: ProSieben setzt "The Masked Singer" aus
Das heißt: Zwei Wochen kein Maskenball, die geplante Ausstrahlung am Dienstagabend fällt ebenso aus, wie die Woche darauf. Nun setzt der Gesangswettbewerb der etwas anderen Art vorübergehend ganz aus.

Other news