Survival-Experte Rüdiger Nehberg ist tot

Rüdiger Nehberg zwinkernd auf einem Steg vor einem See

In harten Verhandlungen und mit enormem persönlichen Einsatz an Zeit und Gesundheit habe er dabei immer selbst mit angepackt, andere überzeugt und mit spektakulären Aktionen für seine Ziele begeistert. Wie auf seiner Internetseite und bei Facebook bekanntgegeben wurde, ist der Menschenrechtsaktivist, der als "Sir Vival" bekannt war, im Alter von 84 Jahren verstorben.

Viele kannten ihn als kernigen Abenteurer aus TV-Sendungen von früher: Der Survival-Pionier und Menschenrechtler Rüdiger Nehberg ist tot. "Wir trauern", stand am Donnerstagabend auf der Homepage von Nehbergs Verein Target. "Rüdiger Nehberg stand für ein jahrzehntelanges leidenschaftliches Engagement für die Rechte bedrohter Völker, für den Erhalt der Natur und für die Rechte von Mädchen und Frauen", sagte Günther heute (3. April) in Kiel. Seit Anfang der 1980er-Jahre setzte er sich für das indigene Volk der Yanomami im brasilianischen Regenwald ein, deren Lebensraum etwa durch Goldsucher massiv in Gefahr geraten war.

1999 schipperte Rüdiger Nehberg auf seinem Baumboot "The Tree" zum Jungfernstieg in Hamburg.

Der gelernte Bäcker und Konditor aus Bielefeld hatte vor und zunächst auch während seiner Abenteurerzeit eigene Ladengeschäfte in Hamburg. Ende der 60er-Jahre befasste er sich mit dem Thema Überlebenstraining und wurde zum Survival-Pionier in Deutschland.

Related:

Comments

Latest news

Barbara Rütting stirbt mit 92 Jahren
Rütting war von Beginn an Mitglied von Bündnis90/Die Grünen und wurde 2003 für die Partei in den bayerischen Landtag gewählt . In Brandenburg geboren und aufgewachsen, schaffte sie 1951 mit ihrem Debüt im Film "Postlagernd Turteltaube" den Durchbruch.

Ölpreis-Sturz: Putin zeigt sich erstmals besorgt - Saudi-Arabien plant deutliche Offensive
Februar, als die rasante Ausbreitung des neuartigen Coronavirus die Finanzmärkte voll erfasst hat, um knapp 60 Prozent nach. Die Ölpreise sind zum Wochenstart wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie deutlich gefallen.

US-Vergleich um Unkrautvernichter: Bayer zahlt fast 40 Millionen Dollar an Kläger
Bei diesen Fällen hatte Bayer die ersten drei Gerichtsprozesse in den USA verloren und hohe Schadenersatzurteile kassiert. Hier dauern die Vergleichsverhandlungen weiter an, aber es gebe noch keine Gewissheit über eine Einigung, so der Konzern.

Sky setzt Bundesliga mit historischen Konferenzen fort
Ab 17.30 Uhr gibt es "Alle Spiele, alle Tore", um 18.30 Uhr dann ein ausgewähltes Topspiel mit entsprechendem Nachlauf. Zum Auftakt zeigt Sky an diesem Wochenende die Partien in der Konferenz, die laut Spielplan tatsächlich am Samstag, 4.

Champions League 2020/21 könnte verkürzt werden | Fußball
Die Champions League und Europa League stecken jeweils im Achtelfinale fest, betroffen sind auch fünf Bundesligisten. Anfang Juni waren eigentlich jene Länderspiele vorgesehen, die ursprünglich Ende März hätten stattfinden sollen.

Other news