Trauer um Chris Laubis - Titisee-Neustadt

Styrian harmonica workshop in Vienna

Er starb nach einem schweren Unfall bei Waldarbeiten.

Musiker Chris Laubis von den Feldbergern ist tot.

Mit einem Auftritt bei Dieter Thomas Heck in der ARD-Show "Schlagerparade" kam dann der endgültige Durchbruch, das Lied "Musik macht Herzen munter" kam auf Platz 1.

Die Ärzte kämpften vergeblich um das Leben von Chris Laubis.

Seine Bandkollegen von den Feldbergern reagierten geschockt.

Freiburg - Er war einer der beliebtesten Volksmusik-Stars im Ländle, Bandmitglied der Gruppe "Die Feldberger". Der 49-jährige gelernte Forstwirt war am Dienstag beim Aufarbeiten von Holz in einem Wald im Höllental von einem federnden Baum am Bein getroffen worden (die BZ berichtete).

Den Tod des Freundes hat die Band am Donnerstag in einem Eintrag auf ihrer Facebookseite bestätigt. Die drei Bandkollegen Hansy Vogt, Lothar Böhler und Joe Kuttruff sind nach eigener Aussage "fassungslos" und schrieben weiter: "Wir schaffen es gerade nicht, unsere Gedanken zu formulieren und melden uns in den nächsten Tagen bei Euch - wir müssen zuerst alles realisieren". Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Freiburg eingeliefert werden musste.

Related:

Comments

Latest news

Barbara Rütting stirbt mit 92 Jahren
Rütting war von Beginn an Mitglied von Bündnis90/Die Grünen und wurde 2003 für die Partei in den bayerischen Landtag gewählt . In Brandenburg geboren und aufgewachsen, schaffte sie 1951 mit ihrem Debüt im Film "Postlagernd Turteltaube" den Durchbruch.

Covid-19 - Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen
März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis zum Ende der Osterferien am 19. Das Kabinett hatte zuvor gemeinsam mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) über die Krise beraten.

Coronavirus: 13-jähriger Bub stirbt in London
Die Familie des Jungen namens Ismail warte noch auf das Obduktionsergebnis, berichteten am Mittwoch britische Medien. Am Dienstag war der Tod eines zwölfjährigen Mädchens am Virus in Belgien bekannt geworden.

Michael Wendler: Claudia Norberg: "Ich habe jemanden kennengelernt"
Gefunkt hat es bei beiden bereits in Deutschland - vor ihrem Rückflug nach Florida. Wer er ist, verrät sie im Interview mit " RTL exklusiv " nicht.

Coronaviren im Abwasser: Es könnte als Frühwarnsystem dienen
In den Niederlanden wurden erstmals Coronaviren im Abwassersystem nachgewiesen, berichtet die "Welt" . Das deute darauf hin, dass das Abwasser als Frühwarnsystem für die Krankheit COVID-19 dienen könnte.

Other news