VIRUS/ROUNDUP: Staatsoberhäupter rufen zu 'globaler Allianz' gegen Corona auf

Im Kampf gegen Corona Staatsoberhäupter rufen zu

Berlin: Bundespräsident Steinmeier und vier weitere Staatsoberhäupter haben zu einer globalen Allianz im Kampf gegen die Corona-Pandemie aufgerufen.

"Diese Pandemie wird kein Land verschonen, egal wie fortschrittlich seine Wirtschaft, seine Fähigkeiten oder seine Technologie sind", heisst es in der vom Bundespräsidialamt vorgelegten deutschen Übersetzung. Deshalb müssten alle Staaten zusammenarbeiten, um das Coronavirus zu bekämpfen. Ein Abo ist nicht nötig. Verfasser des Beitrags sind neben Steinmeier der König von Jordanien, die Präsidentinnen von Äthiopien und Singapur sowie der Präsident von Ecuador. Jetzt sei nicht die Zeit für geopolitische Grabenkriege, schreiben die fünf Staatsoberhäupter in ihrem Appell.

Related:

Comments

Latest news

DSDS - Florian Silbereisen über Dieter Bohlen: "Er hat alles erreicht"
Fans werden also künftig wieder in die ARD oder auf ZDF schalten müssen, um die Schlagershows von Florian Silbereisen zu sehen. Florian Silbereisen ist ein wahrer Star in der Schlager-Welt. "Er hat alles erreicht, was man im Musikbusiness erreichen kann.

Bund und Länder wollen Kontaktbeschränkungen über Ostern verlängern
Am Dienstag nach Ostern würden Bund und Länder die Lage unter anderem auf Basis der Daten des Robert Koch-Instituts neu bewerten. In der Beschlussvorlage heißt es weiter, die Dynamik der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland sei immer noch zu hoch .

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news