Deutschland deckt sich mit Hilfsmedikamenten gegen Coronavirus ein

Avigan ist in Japan zur Grippetherapie zugelassen

Weitere Medikamente, die zur Behandlung von COVID-19 verwendet werden sollen, seien Foipan, Kaletra sowie chloroquinhaltige Medikamente und das Malariamittel-Medikament Hydroxychloroquin. Japan habe zwei Millionen Packungen eingelagert.

Mit Hochdruck suchen Forscher weltweit nach einem Impfstoff und Heilmittel gegen das Coronavirus.

Avigan ist eine antivirale Pille, die in Japan bereits gegen die Grippe eingesetzt werden darf. In Deutschland ist das Medikament noch nicht zugelassen. Das Arzneimittel kommt eigentlich als Grippemedikament zum Einsatz und verhindert, dass sich Grippeviren im Körper replizieren. In Italien sollen bereits Studien bezüglich der Wirkung des Grippemittels gegen Coronaviren laufen.

Frankfurt am Main - In der Coronakrise deckt sich Deutschland kurzfristig in großem Stil mit einem Präparat ein, das hilfsweise gegen die Lungenerkrankung COVID-19 zum Einsatz kommen soll. Virologe Christian Drosten von der Charité Berlin schätzt den Wirkstoff in Avigan als dennoch als "vielversprechend" ein. Es soll jedoch auch gegen Coronaviren helfen.

Bisher klingt das Medikament zwar vielversprechend, jedoch gab ein Sprecher des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte zu bedenken, dass es noch keine ausreichenden Studien zur Wirksamkeit der Medikamente gebe. "Die beschafften Arzneimittel werden über Apotheken von Universitätskliniken sowie Apotheken der Behandlungszentren für die stationäre Versorgung betroffener Patientinnen und Patienten verteilt", sagte ein Ministeriumssprecher. Noch bevor Tests auch nur ansatzweise abgeschlossen seien, setzen viele auf Avigan, berichtete die FAZ. Es gehe um Millionen Packungen, heißt es aus Behördenkreisen. Bei der Verteilung helfe auch die Bundeswehr.

Related:

Comments

Latest news

Frankreich: Zwei Tote bei Messerangriff in Romans-sur-Isère
Man werde alles Mögliche zur Aufklärung dieser abscheulichen Tat tun, schrieb Frankreichs Präsident Emmanuel Macron auf Twitter. Die Attacke geschah um 11 Uhr morgens in Romans-sur-Isère (33 000 Einwohner), im Süden von Lyon.

Altmaier rechnet mit Konjunktureinbruch in Deutschland - Startseite
Deutschland arbeitet seinen Worten zufolge gerade an einem breiten Konjunkturprogramm. Eine konkrete Zahl für das BIP im Gesamtjahr nannte Altmaier nicht.

RKI: Maßnahmen zeigen deutlich Wirkung
Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. Vielmehr gebe es zusätzliche Risiken, wenn Menschen die Masken falsch abnähmen und sich dabei womöglich infizierten.

Ain’t No Sunshine: Soulsänger Bill Withers ist tot
In diesen schweren Zeiten beten wir dafür, dass seine Musik seinen Fans Beruhigung und Unterhaltung bieten möge ". Geboren in einem Bergarbeiterstädtchen in West Virginia, wuchs er bei seiner alleinerziehenden Mutter auf.

Trauer um Chris Laubis - Titisee-Neustadt
Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Freiburg eingeliefert werden musste. Freiburg - Er war einer der beliebtesten Volksmusik-Stars im Ländle, Bandmitglied der Gruppe "Die Feldberger ".

Other news