Lockerung der Corona-Regeln - So will Österreich aus dem Lockdown raus

Die Geschäfte dürfen trotz Corona-Krise nach Ostern wieder öffnen, vorerst allerdings nur jene mit bis zu 400 Quadratmetern sowie Bau- und Gartenmärkte. Ende April soll es eine Regelung für den Sommer geben.

Alles offen im Mai: Ab dem 1. Mai sollen dann alle Geschäfte, Einkaufszentren und Coiffeursalons wieder öffnen dürfen.

Alle anderen Bereiche, Hotels und Gastronomie sollen erst Mitte Mai folgen dürfen. Veranstaltungen soll es bis Ende Juni nicht geben. Zudem wird das Tragen eines Mundschutz künftig nicht nur in Supermärkten und Drogerien zur Pflicht. Er fügte hinzu: "Bleiben sie zusammen mit den Menschen, mit denen sie gemeinsam wohnen". Kurz erklärte, man habe in Österreich früher als andere Staaten strikte Einschränkungen des öffentlichen Lebens erlassen. An den Eingängen der Märkte sollen Desinfektionsspender montiert und die Einkaufswagengriffe nach jeder Benützung gereinigt werden. Rewe betreibt in Österreich 2550 Standorte mit rund 40.000 Mitarbeitern.

Die bayerische Staatsregierung bleibt auch nach der angekündigten Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen in Österreich beim zwischen Bund und Ländern verabredeten Zeitplan: Erst am Dienstag nach Ostern (14. April) wollen die Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über das weitere Vorgehen beraten.

Österreich läuft seit dem 16. März auf Minimalbetrieb: Mit Ausnahme von Lebensmittelgeschäften und Drogerien ist der Einzelhandel geschlossen, sämtliche Lokale und Restaurants sind ebenfalls zu. Außerdem gelten Ausgangsbeschränkungen, das Zusammenstehen in Gruppen ist nicht erlaubt.

Im besonders betroffenen Bundesland Tirol gilt zudem bis Ostermontag eine Quarantäne für alle Gemeinden. In Tschechien wird aktuell über kleinere Ausnahmeregelungen für den Handel diskutiert, das Minderheitskabinett ist in dieser Frage aber heftig zerstritten. Auch im Bundesland Salzburg stehen Gemeinden unter Quarantäne. Stand 6. April, 8 Uhr, gibt es nach Angaben des österreichischen Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz 12.008 bestätigte Fälle im Land. Das entspricht rund 136 Fällen pro 100.000 Einwohnern.

Das teilte Bundeskanzler Kurz in Wien mit. Als genesen galten am Montagvormittag laut Ministeriumsangaben 3463. Weniger als 3 aus 100 000 Menschen infizieren sich in Österreich derzeit pro Tag neu mit Sars-CoV-2.

Related:

Comments

Latest news

Radioaktiv belasteter Wald in Brand geraten
Ein darunter geteiltes Video zeigt einen Geigerzähler, der das 16-Fache des normalen Wertes maß. Von dem Feuer sei eine Fläche von rund 100 Hektar in der Sperrzone um Tschernobyl betroffen.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news