Rapper Tekashi 6ix9ine: Kinderhilfsorganisation will seine Spende nicht

Hernandez würde gerne Kindern helfen

Das passt einfach nicht zusammen.

Spende von Tekashi 6ix9ine unerwünschtUS-Rapper Tekashi 6ix9ine (24) ist mit seiner Spende an die US-Organisation No Kid Hungry (Kein Kind soll hungern) abgeblitzt.

"Als eine auf Kinder fokussierte Initiative ist es unser Grundsatz, Gelder von Spendern abzulehnen, deren Aktivitäten nicht im Einklang mit unserer Mission und unseren Werten stehen", zitierte CNN aus einer Erklärung von No Kid Hungry. Den Post hat er bereits wieder gelöscht.

"Tekashi 6ix9ine" war im April erst aus der Haft entlassen worden. Im Jahr 2015 war der Rapper schon einmal wegen eines Sexualdeliktes (es ging um Sex mit einer 13-Jährigen) ins Visier der Ermittler geraten - damals kam Tekashi mit vier Jahren auf Bewährung davon.

Related:

Comments

Latest news

Kommentare über Kinderblut: Ist Sido jetzt Verschwörungstheoretiker?
Sido bekam für seinen skurrilen Auftritt viel Gegenwind - und deshalb gibt er sich jetzt auf Instagram vergleichsweise demütig. Für Panik sorgen die Verbreiter von Verschwörungstheorien jedoch nicht nur bei anderen , sondern teils sogar bei sich selbst.

WDR trauert um Charly Wagner: Er war die Stimme von WDR 4
Nicht unterschlagen wird, dass Wagner 1994 als Sprecher an einem, so der WDR , "legendären Fernsehskandal" beteiligt gewesen sei. Der ehemalige Hörfunkmoderator, Nachrichtensprecher und Programmansager Charly Wagner ist im Alter von 78 Jahren gestorben .

Burn-Out! Angelo Kelly verlässt Kelly Family
So schrieb Joey Kelly: "Es war eine Ehre Angelo und ich freue mich auf dein neues Album nächste Woche dein Lieblingsbruder". Vor wenigen Jahren fanden sich einige Mitglieder der Kelly Family wieder zusammen, gingen ins Studio und gaben Konzerte.

Bundesliga: Klubs uneins über Abstiegsregel
Demnach solle bei Abbruch der Saison aus rechtlichen Gründen vor dem offiziellen Ende die aktuelle Tabelle gewertet werden. Bundesliga getrennt zwei Papiere mit der Hoffnung auf Zustimmung vorgelegt werden, berichtete die " Bild "-Zeitung".

Sabia Boulahrouz ist wieder Single - Liebes-Aus nach einem Jahr
In diesem Fall war es nicht der passende", erklärt Sabia jetzt im Interview mit der " BILD "-Zeitung". Ihr gehe es gut, sie sei nun sehr "befreit" und genieße die Zeit mit ihren drei Kindern.

Other news