Corona-Zusammenhang unklar: 230 Kinder von mysteriöser Krankheit betroffen

Symbolbild

Noch ist ungeklärt, ob das "Paediatric Inflammatory Multisystem Syndrome" (PIMS) mit dem Coronavirus in Verbindung steht. Eines der zwei negativ getesteten Kinder habe bereits vor dem Test Immunglobuline erhalten, was mögliche SARS-CoV-2-Antikörper maskiert haben könnte. Es sei bislang aber nicht gesichert, dass das Syndrom nur bei Kindern auftreten könne.

Fieber, Bauchschmerzen und Herzprobleme: Seit Beginn dieses Jahres wurden in Europa etwa 230 Verdachtsfälle einer seltenen Entzündungskrankheit bei Kindern beobachtet. "In Deutschland sind zehn Kinder und Jugendliche erkrankt, keines der Kinder ist gestorben", sagt Inge Krägeloh-Mann, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin in der "FAZ".

Noch ist offen, ob ein direkter Zusammenhang mit einer Sars-CoV-2-Infektion besteht, aber die Hinweise verdichten sich. Teilweise wurden betroffene Kinder positiv auf den Erreger Sars-CoV-2 getestet.

In der Lombardei seien in ihrem Krankenhaus in den vergangenen fünf Jahren bis einschließlich Mitte Februar 19 Fälle verzeichnet worden, berichten Forscher um Dr. Lorenzo D'Antiga vom Hospital Papa Giovanni XXIII in Bergamo heute im Fachjournal "The Lancet". Von Mitte Februar bis Mitte April 2020 waren es zehn Kinder.

Anfang Mai hatte schon ein britisches Ärzteteam in der gleichen Fachzeitschrift von einer "beispiellosen Häufung" solcher Fälle in Südostengland berichtet. Normalerweise würden dort ein bis zwei Kinder pro Woche mit solchen Symptomen diagnostiziert. Die Autoren geben zu Bedenken, dass der durchgeführte Test eine Sensitivität von 95 Prozent und eine Spezifität von 85 bis 90 Prozent gehabt habe, die Testergebnisse also falsch negativ gewesen sein könnten.

Das verwandte Kawasaki-Syndrom ist seit fast achtzig Jahren bekannt, die Ursachen der seltenen Erkrankung sind unbekannt.

In den meisten Fällen sei das Syndrom vier bis sechs Wochen nach einer Coronavirus-Infektion aufgetreten. Die Fallzahlen seien bislang so klein, dass man sich für eine abschließende Beurteilung noch gedulden müsse. Sood sprach von einer "verspäteten und übersteigerten Immunabwehrreaktion" des Körpers.

Tatsächlich zeige die italienische Studie ebenso wie eine ähnliche Zusammenfassung aus Großbritannien unterschiedliche Verläufe, die nur zu einem Teil einem typischen Kawasaki-Syndrom entsprächen, häufig aber ein sogenanntes atypischen Kawasaki-Syndrom darstellten, betont Johannes Hübner, stellvertretender Leiter der Kinderklinik an der Uni München, in einer unabhängigen Einordnung. "Weil das Syndrom so selten ist, wird es eine weltweite Zusammenarbeit brauchen, um der genauen Ursache auf die Spur zu kommen", sagt Christoph Aebi Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie.

In Deutschland, der Schweiz und Großbritannien wurden kurzerhand Monitoring-Projekte ins Leben gerufen, die ambulante und stationäre Covid-19-Fälle und mögliche Komplikationen bei Kindern erfassen.

Die US-Gesundheitsbehörde CDC forderte Krankenhäuser, in denen Minderjährige mit Symptomen von MIS-C behandelt werden, auf, die Fälle zu melden.

Bisher galten Kinder in der Coronapandemie als wenig gefährdet. "Wir beobachten das Geschehen sehr aufmerksam". Es handle sich um ein seltenes Phänomen, über das die internationale Kinderheilkunde nun beginne zu diskutieren.

Related:

Comments

Latest news

Galeria Karstadt Kaufhof: Fast die Hälfte soll schliessen
Das geht aus einem ersten Sanierungskonzept hervor, dass am Freitag dem Gesamtbetriebsrat und anderen Gremien vorgelegt wurde. Die Umsätze der vergangenen acht Wochen, darunter das wichtige Ostergeschäft, fehlten, der Rückstand sei nicht aufzuholen.

Star Trek: Strange New Worlds - Eine neue Serie kommt!
Diese Kult-Figuren haben eine tiefe Geschichte im Star-Trek-Canon, es gibt aber noch so viele Geschichteh zu erzählen. Und rund um die Hauptfigur Captain Picard (Patrick Stewart) wird an der zweiten Staffel von Picard gearbeitet.

Rosenheim: Kaum Probleme im Grenzverkehr mit Österreich
Wer die Lockerungen nutzen will, muss eine Selbstauskunft ausfüllen, die es auf der Internetseite der Bundespolizei gibt. Gleiches gilt für Besitzer selbst genutzter Liegenschaften und Schrebergärten sowie von Agrar-, Jagd- oder Forstflächen.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Other news