Ex-Süper-Lig-Profi Cevher Toktas gesteht Mord an fünfjährigem Sohn

Ein türkischer Fußballprofi hat seinen 5 Jahre alten Sohn erstickt

Der türkische Profi Cevher Toktas (32) hat zugegeben, seinen fünf Jahre alten Sohn ermordet zu haben. Der Grund für sein Handeln ist schockierend. Denn elf Tage nach der Tag kam die grausame Wahrheit ans Licht und die Tragödie, die eh schon grausam war, nahm nochmal eine unerwartete Wendung, wie die britische Sun berichtet. Aus diesem Grund habe der ehemalige Süper-Lig-Spieler sein Kind getötet. Die Tat versuchte er zunächst auf das derzeit kursierende Coronavirus zu schieben.

Am 23. April breiteten sich bei Toktas' Sohn Kasim die typischen Symptome einer Erkrankung an Covid-19 aus. Kasim, so der Name des Jungen, hatte zu der Zeit hohes Fieber und Atembeschwerden. Doch noch am selben Tag soll Toktas wieder nach Hilfe gebeten haben und sein Sohn wurde auf die Intensivstation gebracht.

Bei der Beerdigung des Jungen gingen alle noch von einem natürlichen Tod aus (Symbolbild).

In einer Kinderklinik in der türkischen Provinz Bursa starb der Kleine nur zwei Stunden später.

Kasim wurde am nächsten Tag beerdigt. Allerdings nicht an den Folgen der Lungenerkrankung, sondern anscheinend durch die Hand seines eigenen Vaters. Auf Facebook teilte Cevher Toktas auch ein Foto, auf dem das Grab seines Sohnes zu sehen ist: "Bindet euch nicht an die (sterbliche) Welt", schrieb er dazu. Die Begründung für seine Tat ist noch viel unfassbarer als die Tat selber: "Ich habe meinen Sohn, seit er geboren wurde, nicht geliebt".

Der Schlusssatz setzt dem ganzen dann noch die Krone auf: "Ich habe keine geistigen Probleme".

Bursa - Ein türkischer Fußball-Profi wurde von der Polizei verhaftet. Dem 32-Jährigen droht nun eine lebenslange Haftstrafe.

Cevher Toktas wurde verhaftet, weil er seinen fünfjährigen Sohn getötet haben soll, da er ihn nicht liebte. Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

BIP: Deutsche Wirtschaft schrumpft wegen Corona-Krise um 2,2 Prozent
Die Bundesregierung hatte umfassende Hilfsprogramme auf den Weg gebracht, um die wirtschaftlichen Corona-Folgen abzufedern. Volkswirte der Deutschen Bank rechnen im zweiten Vierteljahr mit einem BIP-Einbruch um 14 Prozent zum Vorquartal.

Nach Corona-Alarmzustand: Quarantäne für Ausländer in Spanien
Nun will Spanien hingegen anderen europäischen Ländern - darunter Deutschland - mit dieser verschärften Maßnahme folgen. Reisende, die aus dem Ausland nach Spanien kommen, müssen 14 Tage nach ihrer Ankunft unter Quarantäne verbringen.

Pompeo: Fortschritte bei Trumps Nahost-Plan notwendig
Israelische Medien berichteten allerdings am Mittwoch, die Zeremonie könnte aus technischen Gründen doch noch verschoben werden. Auch ein Gespräch mit dem künftigen Außenminister Gabi Ashkenazi von Blau-Weiß ist vorgesehen.

Mehr als 172.000 Coronavirus-Infizierte in Deutschland
Das RKI hat immer wieder betont, um die Pandemie abflauen zu lassen, müsse die Reproduktionszahl langfristig unter 1 liegen. Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von Donnerstagabend bei 0,75.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news