Großfeuer in Los Angeles: Mindestens elf Feuerwehrleute verletzt

Der Großeinsatz forderte auch einige Verletzte unter den Feuerwehrlern

In Los Angeles' Toy District kam es bei einem Brand zu einer Explosion. Über 200 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Einige Feuerwehrleute seien gerade im Gebäude gewesen, als die "erhebliche Explosion, sehr hoch, sehr weit, die ganze Gegend erschütterte", erklärte Scott.

Beim Löschen eines Großbrandes in Downtown Los Angeles sind am Samstagabend elf Feuerwehrleute teilweise schwer verletzt worden.

Die dadurch freigesetzte Hitze habe die Helme einiger Einsatzkräfte schmelzen lassen.

Mehr als 230 Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen, sagte Scott. Medien berichteten über dichte Rauchwolken am Brandort in einem Geschäftsviertel. Es habe etwa zwei Stunden gedauert, bis die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen konnte. Nach Angaben der Behörden griffen die Flammen nach einer Explosion in der Innenstadt der Westküstenmetropole auf mehrere Gebäude über. Medienberichten zufolge erlitten drei von ihnen schwere Verletzungen, dabei handele es sich vor allem um Verbrennungen.

Eine Untersuchung zur Ursache des Feuers sei eingeleitet worden, heißt es. In dem Geschäftshaus, wo der Brand ausbrach, wurde ersten Ermittlungen zufolge ein Öl produziert, das unter anderem in E-Zigaretten Verwendung findet. Die riesige Rauchwolke ist in diesen kilometerweit zu sehen.

Related:

Comments

Latest news

"Modern-Family"-Star Fred Willard gestorben"
Auch Ben Stiller, der erst in der vergangenen Woche den Tod seines Vaters Jerry Stiller verkraften musste, zeigte sich bestürzt. Er war bis zuletzt in Bewegung, arbeitete und machte uns bis zum Ende glücklich. "Wir haben ihn sehr geliebt.

Entlassung im Außenministerium: US-Demokraten prüfen
Die Demokraten vermuten, dass die Entlassung von Generalinspekteur Linick politisch motiviert gewesen sein könnte. Laut Engel hatte das Büro des Generalinspekteurs eine Untersuchung gegen Außenminister Mike Pompeo eingeleitet.

Star Trek: Strange New Worlds - Eine neue Serie kommt!
Diese Kult-Figuren haben eine tiefe Geschichte im Star-Trek-Canon, es gibt aber noch so viele Geschichteh zu erzählen. Und rund um die Hauptfigur Captain Picard (Patrick Stewart) wird an der zweiten Staffel von Picard gearbeitet.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news