Scharfe Kritik von Obama an Trumps Corona-Politik

Washington 2016 Der damalige US-Präsident Barack Obama schüttelt seinem Vizepräsidenten Joe Biden die Hand

Die Coronakrise legt nach Ansicht des früheren US-Präsidenten Barack Obama die Ahnungslosigkeit von Regierenden offen. Bei einem Video-Grußwort für Hochschulabsolventen sagte er am Samstag: "Diese Pandemie hat vor allem unsere Überzeugung zunichte gemacht, dass die Leute, die in der Verantwortung stehen, wissen, was sie tun". Eigentlich hatte er sich seit dem Ende seiner Präsidentschaft 2017 mit öffentlicher Kritik zurückgehalten - auch wenn Trump sich negativ über seine Politik äußerte. Viele täten nicht einmal so, als seien sie verantwortlich.

Namentlich nannte er keinen Politiker. Obama hatte bislang stets Wert darauf gelegt, die Arbeit seines Nachfolgers nicht öffentlich zu bewerten. Obama rief die Absolventen auf, Verantwortung zu übernehmen und Initiative zu ergreifen. Trump im Gegenzug hat Obama mehrfach scharf angegriffen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Italien öffnet Grenzen am 3. Juni
Lediglich aus beruflichen oder dringenden gesundheitlichen Gründen darf man im Moment innerhalb der italienischen Grenzen reisen. Bei der Einreise gab es bislang Ausnahmen nur für Personen, die einen wichtigen Grund vorweisen konnten.

"Modern-Family"-Star Fred Willard gestorben"
Auch Ben Stiller, der erst in der vergangenen Woche den Tod seines Vaters Jerry Stiller verkraften musste, zeigte sich bestürzt. Er war bis zuletzt in Bewegung, arbeitete und machte uns bis zum Ende glücklich. "Wir haben ihn sehr geliebt.

Entlassung im Außenministerium: US-Demokraten prüfen
Die Demokraten vermuten, dass die Entlassung von Generalinspekteur Linick politisch motiviert gewesen sein könnte. Laut Engel hatte das Büro des Generalinspekteurs eine Untersuchung gegen Außenminister Mike Pompeo eingeleitet.

Galeria Karstadt Kaufhof: Fast die Hälfte soll schliessen
Das geht aus einem ersten Sanierungskonzept hervor, dass am Freitag dem Gesamtbetriebsrat und anderen Gremien vorgelegt wurde. Die Umsätze der vergangenen acht Wochen, darunter das wichtige Ostergeschäft, fehlten, der Rückstand sei nicht aufzuholen.

Other news