Trump - Könnten Beziehung zu China auch komplett kappen

Donald Trump verlässt die Air Force One auf der Andrews Air Force Base. /Pool Reuters  AP  dpa

Die Spannungen zwischen den USA und China wegen der Corona-Krise verschärfen sich. Donald Trump droht sogar damit, den Kontakt ganz einzustellen. Er sei "sehr enttäuscht" über den Umgang Pekings mit der Coronavirus-Pandemie. Er sei "sehr enttäuscht" über die Haltung Pekings in der Coronavirus-Pandemie. Er könne sich sogar vorstellen, die Beziehungen abzubrechen.

Freilich gilt es bei den Angriffen des US-Präsidenten zu bedenken, dass sich Amtsinhaber Trump schon im Wahlkampfmodus für das Präsidentenvotum im November befindet.

China reagierte am Freitag zurückhaltend. Die Aufrechterhaltung stabiler Beziehungen liege im Grundinteresse beider Völker und sei auch dem Weltfrieden förderlich, zitierte die staatliche Zeitung "Global Times" Außenamtssprecher Zhao Lijian. Trump hatte den Streit entfacht, weil er sich unter anderem an dem großen Handelsdefizit der Vereinigten Staaten mit China störte. "Es war entweder Dummheit, Inkompetenz oder es war absichtlich". Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern verschlechterten sich aber zusehends mit der Ankunft von Donald Trump im Weißen Haus, was sich zunächst in einem Handelskrieg und diversen militärischen Provokationen im Südchinesischen Meer äußerte. Es wird daher so interpretiert, dass er damit insbesondere die US-Unternehmen in China meinte, die er gerne wieder zurück in die USA holen möchte. Er hatte diese Summe, die dem Umfang chinesischer Exporte in die Vereinigten Staaten entspreche, wiederholt als "verlorenes Geld" bezeichnet. Doch hat Donald Trump die folgenden Sätze wirklich gesagt - oder war es ein anderer Prominenter? Für jeden US-Präsidenten sind Millionen von Arbeitslosen in einem Wahljahr ein Problem. Auf Nachfrage erklärte Trump, seine Regierung erwäge, dass chinesische Konzerne künftig amerikanische Bilanzregeln befolgen müssten, wenn sie an US-Börsen gehandelt würden. Trump beklagte zudem Versuche, geistiges Eigentum in den USA zu stehlen. US-Behörden hatten am Mittwoch öffentlich davor gewarnt, dass chinesische Hacker Forschungsarbeit im Kampf gegen das Coronavirus ausspähen. Anschließend habe es das Virus "zwei Monate lang hinter dem Schutzschild der Weltgesundheitsorganisation versteckt", Schutzausrüstung aus aller Welt "aufgesaugt", Menschen getötet und schließlich Profit aus der Krise geschlagen. "Jetzt versuchen Hacker der chinesischen Regierung, Informationen über die Impfung zu stehlen, damit sie sie zuerst herstellen können".

Die Beziehung zwischen Washington und Peking ist ohnehin angespannt - Navarro verschärfte den Ton mit der geballten Ladung an Vorwürfen am Donnerstag noch. "Aber wissen Sie, das Schlimmste von allem - ob das Virus nun aus dem Labor oder von Fledermäusen kam - ist, dass es aus China kam, und dass sie es hätten aufhalten müssen". Dafür gibt es keine Beweise - genauso wenig wie für den immer wieder geäußerten Vorwurf, das Virus stamme womöglich aus einem Forschungslabor in Wuhan.

Related:

Comments

Latest news

Lunacek tritt zurück: "Keine Chance mehr"
Klar ist nur: Es wird, so verlangen es die Statuten der Grünen und das bestätigte auch Vizekanzler Werner Kogler, eine Frau sein. Noch am Freitagvormittag war aus Kreisen der Grünen zu erfahren, dass Bliminger nicht Nachfolgerin von Lunacek werden solle.

Streit zwischen Eurosport und DFL gefährdet TV-Übertragung
DAZN würde das Spiel am Montag gerne live aus Bremen übertragen, wird das aber wohl nicht dürfen. Werders Rückkehr in die Bundesliga beginnt um 20.30 Uhr mit dem Spiel gegen Bayer Leverkusen .

Star Trek: Strange New Worlds - Eine neue Serie kommt!
Diese Kult-Figuren haben eine tiefe Geschichte im Star-Trek-Canon, es gibt aber noch so viele Geschichteh zu erzählen. Und rund um die Hauptfigur Captain Picard (Patrick Stewart) wird an der zweiten Staffel von Picard gearbeitet.

Mit 81 Jahren: Legendäre Hamburger Beatles-Fotografin Astrid Kirchherr gestorben
Während die Musiker einen Plattenvertrag ergatterten, ist Sutcliffe lieber bei Kirchherr in Hamburg geblieben. Auch die für die frühen Beatles typischen Pilzkopf-Frisuren sollen auf die Fotografin zurückgehen.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Other news