Trump lehnt Gespräche mit Chinas Präsident Xi ab

US-Präsident Trump droht China mit Abbruch der Beziehungen

Im Fox-News-Interview sagte Trump, er habe zwar eine gute Beziehung zu Chinas Präsident Xi Jinping, verspüre aber jetzt keine Lust, mit ihm zu telefonieren. Der nationale Vorrat beispielsweise an Masken werde "dramatisch" aufgestockt, kündigte Trump an. Nie wieder werde ein Präsident leere Regale oder abgelaufene Produkte erben, versprach er. Chinas Beiträge sind in den vergangenen Jahren aber deutlich gestiegen: 2018 und 2019 lagen sie noch bei je 37,9 Millionen US-Dollar, während sie bei den USA fast gleich blieben.

Außerdem habe das chinesische Vorgehen in der Corona-Krise einen schwarzen Schatten auf den Handelsdeal geworfen, den beide Länder erst im Januar unterzeichnet hatten. "Jede weitere Verzögerung durch diese Regierung wird zu noch mehr unnötigen Todesfällen von Amerikanern führen und noch mehr Familien in eine finanzielle Katastrophe stürzen", erklärte die Wahlkampfmanagerin von Joe Biden, Kate Bedingfield. Wegen der Corona-Krise sind Reisen des Präsidenten zur Seltenheit geworden. In Pennsylvania besuchte er nun ein Unternehmen, das Arzneimittel und medizinische Produkte vertreibt. Unterstützer säumten teils dicht gedrängt die Straßen, um Trump zu begrüßen.

Die Gesundheitsbehörde CDC veröffentlichte am Donnerstag (Ortszeit) unter anderem für Restaurants und Bars, Schulen und Kinderbetreuung Handreichungen, wie diese sicher ihren Betrieb wieder aufnehmen können. Die massiven Anschuldigungen und Schuldzuweisungen sollen dabei wahrscheinlich auch dazu dienen, von dem teils scharf kritisierten Umgang der US-Regierung mit der Pandemie abzulenken. An Nachverhandlungen zum Handelsabkommen sei Trump derzeit nicht interessiert. Trump hatte gemutmaßt, dass das Coronavirus in einem Labor im chinesischen Wuhan erschaffen worden sein könnte und drohte China mit Konsequenzen, sollte sich der Verdacht bestätigen.

Die chinesische Regierung weist die Vorwürfe zurück und erklärt, sie habe der Weltgesundheitsorganisation (WHO) schnellstmöglich alle Informationen zur Verfügung gestellt. Schenkt man den offiziellen Zahlen und Daten Glauben, dann hat China selbst das Virus bereits ganz gut in den Griff bekommen und konzentriert sich derzeit darauf, die Wirtschaft wieder vollends in Gang zu bekommen, während die Pandemie in den USA ungehindert wütet und die Wirtschaft weiterhin extrem unter Druck setzt. Gleiches gilt für den Vorwurf, das Virus stamme womöglich aus einem Forschungslabor in der Stadt Wuhan.

Sars-CoV-2 war erstmals im Dezember in China entdeckt worden und hat sich innerhalb von wenigen Monaten über die Welt ausgebreitet. Seit dem Ausbruch des Coronavirus war dies die zweite Zahlung, die die Chinesen der WHO in Aussicht stellten. "Es war entweder Dummheit, Inkompetenz oder es war absichtlich". US-Behörden hatten am Mittwoch öffentlich davor gewarnt, dass chinesische Hacker Forschungsarbeit im Kampf gegen das Coronavirus ausspähten.

US-Präsident Donald Trump hat im Streit mit China um den Umgang mit der Coronavirus-Pandemie den Ton verschärft und mit einem Abbruch der Beziehungen gedroht. Die amerikanische Öffentlichkeit habe ein Recht darauf, alle Fakten im Zusammenhang mit dem Ausbruch in China zu verstehen, sagte er.

Related:

Comments

Latest news

Brian Austin Green spricht über Trennung von Megan Fox
Nun bestätigt "Beverly Hills, 90210"-Star Brian Austin Green , dass er und Schauspielkollegin Megan Fox sich getrennt haben". Anlässlich des Geburtstags seiner Frau teilte der 46-Jährige auf seinem Profil ein Foto von einem Schmetterling.

24-jähriger Autofahrer ertrinkt bei Sturz in See
Er verlor offenbar die Kontrolle über sein Auto , kollidierte mit der Böschung und stürzte schließlich in den Plansee . Neben dem Notarztteam standen auch die Feuerwehr Breitenwang und die Wasserrettung im Einsatz.

Frau von Iron-Maiden-Sänger tot aufgefunden
Die Noch-Ehefrau von Iron Maiden-Star Bruce Dickinson ist tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden worden. Offenbar ging die Beziehung bereits 2018 auseinander, woraufhin Dickinson nach Paris umgezogen sei.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news