Neue Arbeitslosenzahlen: Coronakrise vernichtet 39 Millionen Arbeitsplätze in den USA

Menschen warten in Salt Lake City vor einem Arbeitsamt

Viele Geschäfte, Fabriken und Restaurants dürfen wieder unter Auflagen öffnen, was sich langsam positiv auf den Arbeitsmarkt auswirken dürfte. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit habe sich in der vergangenen Woche zwar abgeschwächt, wie das US-Arbeitsministerium heute mitteilte.

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gelten als Indikator für die kurzfristige Entwicklung des US-Arbeitsmarkts.

In der Coronavirus-Krise steigt die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA nicht mehr ganz so stark.

In der Vorwoche hatte es noch knapp drei Millionen Neuanträge gegeben. Der Höhepunkt lag mit 6,86 Millionen in der Woche bis zum 28. März.

Dennoch sind die Zahlen erschütternd.

Die Arbeitslosenquote stieg auf 14,7 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit dem Zweiten Weltkrieg. Die US-Notenbank (Fed) rechnet nicht mit einer baldigen Besserung und hält in den nächsten Monaten eine Quote von knapp 20 Prozent für möglich.

Besonders dramatisch: Viele Amerikaner verlieren neben ihrem Job auch ihre Krankenversicherung oder können sich diese nicht mehr leisten. Analysten hatten nun mit weniger Anträgen gerechnet, da viele US-Bundesstaaten begonnen haben, ihre wegen der Pandemie verhängten Ausgangsbeschränkungen wieder zu lockern.

Der US-Kongress hat bislang mit Unterstützung beider Parteien Konjunkturpakete von rund 2,7 Billionen US-Dollar beschlossen, was etwa zehn Prozent der jährlichen US-Wirtschaftsleistung entspricht. Rund 2,7 Billionen US-Dollar sollen in die leidende Wirtschaft fließen. In der vergangenen Woche beantragten zudem 2,2 Millionen Unternehmer und Freiberufler Unterstützung über ein spezielles Corona-Arbeitslosenprogramm der Regierung.

Die Pandemie hat dem jahrelangen Boom auf dem US-Jobmarkt ein jähes Ende bereitet und Massenarbeitslosigkeit in der weltgrößten Volkswirtschaft ausgelöst.

Related:

Comments

Latest news

Kitas in Bielefeld öffnen am 8. Juni
Demnach können die Kinder nur einen reduzierten Betreuungsumfang wahrnehmen - 45 Stunden pro Woche werden vorerst nicht angeboten. Zudem solle es einen finanziellen Zuschuss an die Träger geben zum Ausgleich für die außergewöhnlichen zusätzlichen Belastungen.

Monica Lierhaus bedauert ihre Hirn-Operation | BR24
Dennoch seien ihre chronischen Rückenschmerzen durch morgendliche Gymnastik erträglicher und auch ihre Stürze seltener geworden. Jetzt sagte die ehemalige " Sportschau "-Moderatorin in einem Interview , dass sie die Hirnoperation bereut".

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news