Baerbock fordert Bund-Länder-Spitzentreffen zu Kitas und Schulen

Kitas und Schulen doch schneller wieder komplett öffnen?

Frankfurt am Main: Mehrere Medizinische Fachgesellschaften haben Bund, Länder und Kommunen dazu aufgerufen, Kindertagesstätten und Schulen umgehend vollständig zu öffnen. Länder wie Dänemark hätten vorgemacht, dass die Kita- und Schulöffnungen mit Vorsichtsmaßnahmen gut funktionierten. Deswegen sei auch in Deutschland mehr Tempo notwendig.

Nach Meinung der Grünen-Chefin sind Hygiene- und Abstandsregeln nötig - und es müsse feste Unterrichts- oder Spielgruppen geben. Im Gegensatz dazu seien die sozialen und gesundheitlichen Folgen der Schließungen gravierend, erklärten die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin, der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sowie die Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie. Weder der Schutz von Lehrern, Erziehern, Betreuern und Eltern, noch die allgemeinen Hygieneregeln stünden dem entgegen. Seit Ende April wurde der Schulbetrieb stufenweise wieder aufgenommen.

Related:

Comments

Latest news

Irans Oberhaupt veröffentlicht Bild zu "Endlösung" - Zorn in Israel und USA
Der von den Nazis während des Holocaust geprägte Begriff für die Auslöschung der Juden löst Empörung in Israel und in den USA aus. US-Außeninister Pompeo verurteilte Chameneis Bemerkungen als widerlich, hasserfüllt und antisemitisch.

Reaktion auf Annexionspläne - Palästinenser kündigen Abkommen mit USA und Israel
Bei einem Führungstreffen in Ramallah hat der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas bekannt gegeben. Außerdem würden die Palästinenser zumindest zunächst keine Sicherheitskontrolle über ihre eigenen Grenzen erhalten.

Corona drückte CO2-Emissionen zeitweise um 17 Prozent nach unten
Der geschätzte Emissionsrückgang bedeutet auch nicht, dass die CO2-Konzentration in der Luft unmittelbar sinkt. Weltweit betrug die Verringerung im Vergleich zu den Monaten Januar bis April 2019 insgesamt rund 8,6 Prozent.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news