Türkei - Zwei mutmaßliche deutsche IS-Anhängerinnen abgeschoben

Türkei schiebt zwei mutmassliche deutsche IS-Anhängerinnen ab

Die Türkei hat zwei weitere mutmaßliche deutsche IS-Anhängerinnen in ihre Heimat abgeschoben. Gegen sie liege ein Haftbefehl vor.

Die aus Berlin und Hamburg stammenden Frauen und ihre insgesamt vier Kinder landeten am Abend aus Ankara kommend in Frankfurt am Main. Eine Sprecherin der Hamburger Staatsanwaltschaft bestätigte ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland. Zuvor hatte das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" über die Abschiebung berichtet.

Bild zu Shanghai

Ob die zweite Frau ISIS ebenfalls unterstützte, ist bisher unklar. Die beiden Frauen aus Hamburg und Berlin waren vor einigen Jahren nach Syrien gezogen, um sich dem IS anzuschließen. Einen Haftbefehl gebe es gegen sie nicht, hieß es weiter. Sie wurde laut Bundespolizei nicht festgenommen, aber an Sicherheitsbehörden aus Hamburg übergeben. Ein Sprecher des Innenministeriums erklärte, man sei über den Sachverhalt informiert, könne sich zu Einzelfällen aber nicht äußern.

Related:

Comments

Latest news

Auch in Sachsen-Anhalt verkauft: Lidl ruft Salami-Snack zurück
Damit haben sie ähnliche Auswirkungen wie metallische Fremdkörper, Glasscherben oder Glas-, Holz- und Kunststoffsplitter. Ein Wursthersteller ruft einen Salami-Snack zurück, der in mehreren Bundesländern beim Discounter Lidl verkauft wurde.

Italienerin gewinnt bei Lotterie für Picasso-Gemälde | Medien
Eine Million Euro soll an den Sammler gehen, der Rest des Lotterie-Erlöses war für Hilfsprojekte in Afrika bestimmt. Losglück bei der elektronischen Ziehung hatte eine Italienerin, die das Gewinnlos als Geschenk erhalten hatte.

Erzieherin soll Kita-Kind getötet haben
Nach der Obduktion war laut den Ermittlern klar, "dass das Mädchen durch Fremdeinwirkung zu Tode gekommen ist". Weitere Auskünfte gebe man wegen der laufenden Ermittlungen zurzeit nicht, hieß es.

Klaus Selmke - Schlagzeuger der Band City verstorben
Ebenso trauert der Peter Meyer, Mitglied der Band Puhdys um den Schlagzeuger: "Er war einer der sehr guten Kollegen". Zu den größten Hits von City gehört das Lied " Am Fenster ", das als einer der großen Klassiker des DDR-Rock zählt.

Baerbock fordert Bund-Länder-Spitzentreffen zu Kitas und Schulen
Nach Meinung der Grünen-Chefin sind Hygiene- und Abstandsregeln nötig - und es müsse feste Unterrichts- oder Spielgruppen geben. Weder der Schutz von Lehrern, Erziehern, Betreuern und Eltern, noch die allgemeinen Hygieneregeln stünden dem entgegen.

Other news