Schwere Krankheit: "Solo Sunny"-Star Renate Krößner ist tot"

Renate Krößner verstarb kurz nach ihrem 75. Geburtstag am Montag

Aber "Solo Sunny" blieb der Film ihres Lebens.

Krößner starb am Montag im Alter von 75 Jahren in Blankenfelde bei Berlin, wie die Defa-Stiftung der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag unter Berufung auf das Umfeld der Familie bestätigte.

Wie Bild berichtet, ist die TV-Darstellerin am gestrigen 25. Mai verstorben - somit nur wenige Tage nach ihrem 75. Geburtstag am 17. Mai. Er sagte, Renate Krößner sei eine der "besonders wandlungsfähigen Schauspielerinnen der Gegenwart". Krößner wurde 1980 als Hauptdarstellerin des DDR-Films "Solo Sunny" von Konrad Wolf bekannt.

Mach's gut, liebe Sunny!

Mach's gut liebe Sunny
Mach's gut liebe Sunny

Renate Krößner studierte Schauspiel in Berlin - 1964 schloss sie ihre Ausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Berlin "Ernst Busch" ab.

Nach der Wende spielte Krößner vor allem in Fernsehserien, aber auch in weiteren Filmen mit. Für diese Rolle erhielt sie auf der Berlinale 1980 auch den Filmpreis Silberner Bär.

Im Westen konnte sie ihre Karriere fortsetzen und spielte unter anderem an Bühnen in Basel, am Residenztheater München und an der Berliner Schaubühne.

Related:

Comments

Latest news

Bundesliga: Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach live im TV & Stream sehen
Aktuell wartet Romano Schmid mit dem Wolfsberger AC darauf, dass es in der Bundesliga weitergeht. Der Linksverteidiger fehlte in dieser Spielzeit in kumulierten 20 Bundesligaspielen.

Schock-EnthüllungPrinz Harry & Meghan Markle: Jetzt kommt die bittere Wahrheit ans Licht!
Meghan heiratete erst in die königliche Familie ein und schließlich traten beide aus ihr aus. Sogar zu seinem Bruder William soll Harry nach Streitereien endlich wieder Kontakt haben.

Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf
Zugleich dämpfte er zu hohe Erwartungen: "Die Unternehmen zeigen wieder Lebenszeichen, doch von Vitalität kann keine Rede sein". Auch im Bauhauptgewerbe hat sich der Index etwas erholt - nachdem er zuletzt mehr als ein halbes Jahr lang gefallen war.

Corona in Sachsen: Bald gar keine Einschränkungen mehr?
Er bitte die Verantwortlichen in Thüringen darum, die Absicht zu überdenken, sagte Söder in Nürnberg . Andererseits gebe es lokale und regionale Ausbrüche , die schnelles Eingreifen erforderlich machten.

Kracher-Urteil im Dieselskandal - Bundesgerichtshof hat geurteilt!
Die drei nächsten Verhandlungen zu VW-Klagen haben die Karlsruher Richter und Richterinnen für Mitte und Ende Juli angesetzt. Volkswagen habe "im eigenen Kosten- und Gewinninteresse durch bewusste Täuschung" des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) gehandelt.

Other news