Erstmals bringt eine Rakete von Elon Musk Menschen ins All - Panorama

Die Kapsel wurde zum Start vorbereitet. Dieser wird jedoch erst am Wochenende erfolgen

Eigentlich hätte eine SpaceX-Rakete zwei Astronauten zur Internationalen Raumstation bringen sollen.

Über dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida waren dunkle Wolken zu sehen und es regnete. Die US-Raumfahrer Robert Behnken und Douglas Hurley sollten um 22.32 Uhr (MESZ) mit einer "Falcon 9"-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral aus in einer "Crew Dragon"-Raumkapsel zur Internationalen Raumstation starten". Der Start sei nun für Samstag vorgesehen, erklärte Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX am Mittwoch.

Laut der US-Weltraumbehörde Nasa besteht allerdings eine 60-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass der Start wegen schlechten Wetters verschoben werden muss - dann voraussichtlich auf Samstag.

Am Mittwoch Abend schickt SpaceX die erste bemannte Rakete eines privaten Unternehmens zur ISS. Hurley ist verheiratet und hat einen Sohn. SpaceX wurde gegründet vom Unternehmer Elon Musk und hat bislang nur Fracht zur ISS transportiert. Die beiden Raumfahrer sollen sich etwa einen Monat lang an Bord der Raumstation aufhalten. Der Crew Dragon hat Platz für insgesamt sieben Personen und ist damit größer als die amerikanische Apollo- oder die russische Sojus-Kapsel.

Auch die Raumanzüge aus Teflon unterscheiden sich um einiges von denjenigen der Nasa. Dies sei der letzte Flugtest des Crew Dragon, schreibt die New York Times.

Am Mittwochabend findet für die US-amerikanische Raumfahrt ein gravierender Meilenstein statt - und könnte Auswirkungen auf die Zukunft der Menschheitsgeschichte haben. "Aber SpaceX kann Sachen tun, die die Nasa in ihrer Geschichte noch nicht gemacht hat". Die Raumfahrt insgesamt kommerzialisiert sich, es gibt im All zunehmend Geld zu verdienen.

"Viele Menschen haben gesagt, dass das nicht möglich ist", hatte Nasa-Chef Bridenstine in einem Interview vor dem verschobenen Startversuch gesagt.

So passt es ganz ins Bild, dass Nasa-Chef Jim Bridenstine kürzlich angekündigt hat, ein Hollywood-Projekt auf der ISS realisieren zu wollen.

Die USA haben ehrgeizige Pläne im Weltraum. Über dem Kennedy Space Center in Cape Canaveral hatten sich am Morgen dicke Gewitterwolken zusammengebraut, das National Hurricane Center hatte vor dem Tropensturm Bertha gewarnt.

Der Start der Mission wird an einem denkwürdigen Ort vollzogen: Von der Rampe 39A brachen einst die ersten Menschen auf dem Mond auf.

Related:

Comments

Latest news

Ex-FCB-Meistertrainer Heiko Vogel wird U23-Coach von Gladbach
Heiko Vogel (44) beerbt den ehemaligen Kult-Stürmers Arie van Lent (47) als Trainer von Gladbachs U23. Dort trainierte er auch den heutigen Stammkeeper des Gladbacher Bundesligateams, Yann Sommer.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news