Rückruf: Achtung! Pflaster von Hansaplast können verunreinigt sein | Verbraucher

Pflaster Rückruf Diese Produkte sind betroffen

Die Ware stand laut Angaben des Konzerns vom 30. April 2020 bis zum 27. Mai 2020 zum Verkauf in den Regalen. Die Verbraucher werden gebeten, die Verwendung des betroffenen Produktes ab sofort einzustellen.

Die Rückruf-Aktion beziehe sich auf vier Meterware-Produkte, also Pflaster zum individuell Zuschneiden: Classic 1m x 6cm und 1m x 8cm, Sensitive 1m x 6cm sowie Elastic 1m x 6cm. Die Chargennummer ist auf dem Boden der Einzelverpackungen zu finden, die GTIN finden Sie auf der Seite der Verpackung. Die Rückruf-Aktion* bezieht sich auf vier Meterware-Produkte, also Pflaster, die vor dem Benutzen zugeschnitten werden müssen.

Hansaplast CLASSIC 1 mx6cm, GTIN 4005800001833, Chargenummer.

Hansaplast CLASSIC 1mx8cm, GTIN 4005800452932, Chargenummer.

Hansaplast ELASTIC 1mx6cm, GTIN 4005800174612, Chargenr.

Sensitive 1mx6cm, GTIN 4005801402967, Chargenr. Hintergrund ist das Risiko einer potenziellen mikrobiellen Verunreinigung. Das Unternehmen entschuldige sich aufrichtig für etwaige Unannehmlichkeiten.

Wer im Besitz eines der vom Rückruf betroffenen Pflaster-Produkte ist, kann sich bei der Verbraucher Hotline (+49 40/4909 7570) des Unternehmens melden. Weiter versichert er: "Es sind keine weiteren Produkte von Hansaplast von diesem vorsorglichen Rückruf betroffen". Diese ist immer zwischen Montag und Freitag, von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr besetzt.

Im Gegenzug erhält der Kunde einen vollumfänglichen Produktersatz von Hansaplast zugesandt. Wie das Unternehmen in ihrem Rückruf bekannt gab, können auch unvollständige Produkte eingesendet werde. Oder bei einem Produkt von Lidl, das innere Verletzungen hervorrufen könnte.

Related:

Comments

Latest news

Polizeigewalt in den USA: Schwarzer Verdächtiger stirbt
In dem Video sind zwei Polizisten zu sehen; welche Rolle die beiden ebenfalls entlassenen Beamten spielten, blieb zunächst unklar. Passanten weisen den Polizisten daraufhin, dass der Mann keine Luft mehr bekomet, doch der Cop lässt einfach nicht von ihm ab.

Teurer Regelverstoß: Audi suspendiert Formel-E-Fahrer Daniel Abt
Die Schummelei flog auf, weil Abts virtueller Audi mit der Nummer 66 plötzlich deutlich besser war als in den Wettbewerben zuvor. Abt entschuldigte sich zwar und zeigte sich reuig: "Ich habe es nicht so ernst genommen, wie ich es hätte tun sollen.

"Präventionsparadox" - Virologe Drosten: Erhalte Morddrohungen
Der Virologe Christian Drosten ist in Deutschland eines der bekanntesten Gesichter der Coronakrise. Der Blick auf die Lage in stark von Sars-CoV-2 betroffene Regionen wie New York oder Spanien fehle.

Aachen: Polizei tötet einen Psychiatrie-Insassen auf Flucht - offene Fragen
Der Pfleger habe an der Pforte gesagt, er müsse mal nach draußen, um den Müll zu entsorgen, hieß es von der Kreispolizei Kleve . Auf Geheiß des Gericht sollten die drogensüchtigen, mehrfach vorbestraften Täter eine Therapie in Bedburg-Hau absolvieren.

Covid-19: WHO setzt Tests mit Hydroxychloroquin vorerst aus
Die Hydroxychloroquin-Tests wurden bisher im Rahmen einer von der WHO geführten internationalen Forschung durchgeführt. In Frankreich dürfen Covid-19-Erkrankte nicht mehr mit der Malaria-Arznei Hydroxychloroquin behandelt werden.

Other news