Amazon Prime: Mitgliedschaft kann ab sofort per Monatsrechnung bezahlt werden

Kurzinfo für alle Amazon Prime Mitglieder und diejenigen unter euch, welche überlegen Amazon Prime Mitglied zu werden.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können ab sofort die Kosten für ihre Mitgliedschaft auch im Rahmen ihrer Monatsabrechnung begleichen.

Prime-Mitglieder, die sich für die Zahlung auf Rechnung entscheiden, erhalten zu Beginn des nächsten Monats eine Benachrichtigung über den Abschluss ihrer Monatsabrechnung. Studentinnen und Studenten, die Amazon Prime Student nutzen, können die neu eingeführte Rechnungs-Option ebenfalls nutzen. Dies wird nun auf die Prime-Mitgliedschaft ausgeweitet. Die Zahlung ist innerhalb von zwei Wochen per Überweisung möglich.

Die Zahlungsart kann ausgewählt werden, wenn man sich neu für das Angebot registriert. Deutsche Kunden müssen ihren Vornamen, Nachnamen und eine gültige Rechnungsadresse hinterlegen. Wer bereits eine Prime-Mitgliedschaft besitzt, kann hingegen die Zahlungsweise auch später nach Belieben anpassen.

Related:

Comments

Latest news

Nach Bilanzskandal: Wirecard meldet Insolvenz an
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt im Fall Wirecard wegen des Verdachts der Bilanzfälschung und der Marktmanipulation. Deren Probleme waren mit dem Erscheinen kritischer Berichte in der Financial Times Mitte 2019 öffentlich geworden.

Russische Agenten boten Taliban Geld für Angriffe auf Amerikaner
Am Samstag berichteten unter Berufung auf Geheimdienstkreise auch die "Washington Post" und das "Wall Street Journal" darüber. Laut Bericht informierten die Geheimdienste US-Präsident Donald Trump (74) bereits im März über diese Erkenntnisse.

BVB: Sebastian Kehl über FC Bayern, Jadon Sancho und Lucien Favre
Sollte der BVB am Samstag gegen die TSG Hoffenheim gewinnen, hätte die Mannschaft in beiden Jahren unter Favre 148 Punkte geholt . Favre hatte ohnehin einen Vertrag bis Sommer 2021 - es hatte allerdings Spekulationen über eine frühzeitige Trennung gegeben.

Kreis Warendorf: 7-Tage-Inzidenz knapp unter Marke von 50
Insgesamt haben sich laut Johns-Hopkins-Universität 2,4 Millionen Menschen in den USA offiziell mit dem Coronavirus angesteckt. BRANDENBURG: Brandenburg hat am Freitag ein Verbot für die Unterbringung von Menschen aus Corona-Risikogebieten beschlossen.

Max Giesinger: "Habe mich als Loser wahrgenommen"
Giesinger versuchte es zunächst jenseits der Musik, 2011 begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. "Es war eine Totalpleite". Nach Jahren als Straßenmusiker und in Bands schaffte er es 2012 ins Finale der Castingshow "The Voice of Germany".

Other news