Werder in Relegation - Fortuna-Abstieg - Gladbach Vierter

Nach Werder Bremens 6:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln und dem Erreichen des Relegationsplatzes haben sich mehrere Hundert Fans der Grün-Weißen vor dem Weserstadion zu einer spontanen Feier versammelt

Werders direkter Abstieg wäre eigentlich logisch, belegen die Bremer doch seit dem 21. Spieltag den 17. Platz. Werder schraubte das Ergebnis schnell in die Höhe, in Berlin erhöhte Union gegen Düsseldorf auf 2:0.

Bremen trifft nun in zwei Relegationsspielen auf den Dritten der 2. Fußball-Bundesliga, der am Sonntag ermittelt wird.

Bremen - Nach Werder Bremens 6:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln und dem Erreichen des Relegationsplatzes haben sich mehrere Hundert Fans der Grün-Weißen vor dem Weserstadion zu einer spontanen Feier versammelt. Das Fernduell um die Champions League entschied Mönchengladbach gegen Leverkusen für sich.

Die Borussia gewann 2:1 (1:0) gegen Hertha BSC und beendete die Saison als Vierter. Die Niedersachsen verloren am letzten Spieltag 0:4 (0:2) gegen den deutschen Meister FC Bayern und mussten die TSG Hoffenheim noch vorbeiziehen lassen. Der von Oliver Glasner betreute VfL musste sich ohne den verletzten Xaver Schlager zu Hause Meister Bayern (mit David Alaba) mit 0:4 geschlagen geben und muss als Tabellen-Siebenter in die EL-Qualifikation. RB Leipzig bleibt nach einem 2:1 (1:0) beim FC Augsburg Dritter. Der bereits als Absteiger feststehende SC Paderborn unterlag bei Eintracht Frankfurt 2:3 (0:2). Osako (22.', 58.'), Rashica (27.'), Füllkrug bei seinem Startelf-Comeback (29.'), Klaassen (55.') und Sargent (68.') trafen für Werder zum ersten Heimsieg seit dem dritten Spieltag. Für die desolaten und nach der Corona-Pause sieglosen Gäste, die den Klassenerhalt schon vor der Partie unter Dach und Fach gebracht hatten, traf einzig Dominick Drexler (62.).

Kohfeldt und Werder hatten dank eines furiosen 6:1 gegen den 1. FC Köln und des gleichzeitigen 3:0 von Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf am letzten Bundesliga-Spieltag am Samstag noch den Sprung in die Relegation geschafft.

Die Fortuna dagegen steigt zum insgesamt sechsten Mal aus der Bundesliga ab.

Nach dem Abpfiff sind die Düsseldorfer niedergeschlagen. Bei Mainz saß Leandro Barreiro auf der Ersatzbank und wurde nicht eingewechselt. Die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler verspielte beim 1. FC Union Berlin ihre bessere Ausgangslage mit einem mut- und kraftlosen Auftritt. Hoffenheim sicherte sich in Dortmund dank eines Viererpacks von Andrej Kramaric (8./30./48./50./Foulelfmeter) noch den sechsten Tabellenplatz.

Fiebermessung am Stadion-Eingang, leere Tribünen, Masken und strenge Abstandsregeln. Das "Luxemburger Wort" ist beim Bundesligaduell zwischen Mainz und Bremen im Stadion. Die Hertha, für Vedad Ibisevic kurz vor dem Ende verkürzte (90.+1), hatte hingegen schon vor der Partie keine Aussicht auf höhere Weihen und beendet die Saison im Mittelfeld des Klassements. Den Münchnern, für die Kingsley Coman (4.), Mickael Cuisance (37.), Robert Lewandowski (72., Foulelfmeter) und Thomas Müller (79.) trafen, gelang durch den 16. Müllers Treffer war das 100. Tor der Münchner in dieser Spielzeit.

Die Bayern beendeten die Saison standesgemäß. Für den Dreier zum Abschluss der Saison sorgten Luca Waldschmidt (20. und 57.), Jonathan Schmid (38.) und Lucas Höler (46.).

In seinem letzten Spiel für RB Leipzig hat Timo Werner seinen zukünftigen Ex-Klub noch einmal beschenkt. Für die Platzherren hatte Ruben Vargas zwischenzeitlich ausgeglichen (71.).

Letztlich bedeutungslos war das 3:2 von Eintracht Frankfurt gegen Paderborn durch Tore von Rode (9.'), André Silva (33.') und Dost (52.').

Related:

Comments

Latest news

Coronavirus: Bayern plant Corona-Tests für alle
So sollten auch die freiwilligen Tests in Pflege- und Altenheimen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Krankenhäusern ausgebaut werden.

Festnahmen nach Fund von gestohlener Banksy-Tür
Sie kamen alle in Untersuchungshaft, wie Justizkreise der Deutschen Presse-Agentur am Samstag in Paris bestätigten. Banksy ist der wohl prominenteste Graffiti-Künstler der Welt, seine Identität gibt bis heute Rätsel auf.

Vernichtendes Urteil von US-Tester: Tesla baut die schlechtesten Autos
Power 2020 Initial Quality Study (IQS) ist eine Studienreihe, die erstmals auch die Qualität von Teslas Neufahrzeugen untersucht. Im Gesamtranking der Analysefirma schneiden besonders US-amerikanische Hersteller gut ab.

Wirtschaft - Segway stellt Produktion der bei Touristen beliebten Zweiräder ein
Juli werde der sogenannte Segway PT nicht mehr hergestellt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zum Verhängnis sei Segway schließlich auch die große Beliebtheit von E-Scootern geworden.

Wegen Corona-Krise: IWF senkt globale Wirtschaftsprognose erneut - Wirtschaft
Der IWF teilte zudem mit, in Deutschland habe die Regierung schnell und mit großen Summen auf die Krise reagiert. Im Januar, vor der Ausbreitung des Coronavirus, hatte der IWF sogar noch ein Wachstum von 3, 3 Prozent erwartet.

Other news