"Sonntagskuscheln": Ann-Kathrin Götze zeigt Baby Rome bei Instagram

Ann-Kathrin und Mario Götze sind seit 2018 verheiratet. Wie die Influencerin verriet sei das Paar von der Schwangerschaft überrascht gewesen. 

Ann-Kathrin und Mario Götze sind seit Anfang Juni Eltern eines kleinen Sohnes namens Rome. Jetzt gibt es zum ersten Mal jedoch eine Ganzkörperaufnahme von Baby Rome. Mit einem möglichst flachen Bauch nach der Schwangerschaft will sich die Schönheit aber nicht unter Druck setzen lassen: "Es ist wichtig, dass der Kleine gesund ist und dass ich gesund bin", stellte sie kurz nach der Geburt in ihrer Instagram-Story klar.

"Die Nächte sind nicht so schlimm, wie wir erwartet hatten", gestand Ann-Kathrin ihrer Community im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde via Instagram. Das demonstrierte die frischgebackene Mutter einmal mehr über ihren offiziellen Instagram-Kanal.

Aber nicht nur Ann-Kathrin Götze ist von dem kleinen Knirps restlos begeistert - auch zahlreiche Fans und Freunde der BVB-Spielerfrau drückten in den Kommentaren des Instagram-Fotos ihre Begeisterung über das vier Wochen alte Baby aus.

Neben unzähligen Herz- und Herzaugen-Smileys, häufen sich Kommentare wie: "Super süüß! Und so viele Haare" und "Einfach nur bezaubernd".

Den Tag verbrachte die kleine Familie übrigens nicht nur im Kuschel-Modus.

Seitdem gewähren der Fußballer und die Influencerin immer mal wieder Einblicke in das Leben mit Baby.

Das Model und der Profifußballer Mario Götze (28) sind seit 2012 ein Paar.

Auf dem Foto sitzt Ann-Kathrin auf dem Sofa.

Der Grund: Der Fußball-Weltmeister von 2014 war seit der Geburt des kleinen Rome am 5. Juni nicht wieder ins Training bei Borussia Dortmund eingestiegen - denn dafür hätte der Fußballer zwei negative Corona-Tests vorlegen müssen. So teilte Ann-Kathrin in den vergangenen Tagen mal seinen Fuß, dann seine Haarpracht.

Related:

Comments

Latest news

Mehrwertsteuersenkung, Rentenerhöung: Die wichtigsten Änderungen im Juli 2020
Dafür wurde ein kurzzeitiger Mietschutz eingeführt, der vor einem Verlust der Wohnung wegen Mietrückständen schützen sollte. Auch die Deutsche Bahn will die Mehrwertsteuer an die Kunden weitergeben und die Fernverkehrstickets günstiger verkaufen .

Produktsensation: Plant Coca-Cola erstmals seit 128 Jahren solch ein Getränk?
Das Besondere dabei: Es handelt sich um ein alkoholisches Getränk , das in den USA einen regelrechten Hype ausgelöst hat. Coca-Cola plant ein neues Getränk auf den Markt zu bringen und würde damit eine 126 Jahre alte Firmentradition brechen.

Streamingplattform Twitch - Account von Trumps Wahlkampfteam gesperrt
Der Dienst begründet seine Entscheidung ebenfalls damit, dass gegen die Leitlinien für Hass verstoßen worden sei. Die Moderatoren hätten sich geweigert, "unsere einfachsten Erwartungen zu erfüllen", erklärte Reddit.

Neuer Virus mit Pandemie-Potenzial in China entdeckt
Auch sollen die Gesundheitsbehörden die in der Schweinezucht und Fleischindustrie tätigen Personen verstärkt darauf untersuchen. Die Forscher warnen zudem, dass durch Mutationen im Menschen daraus ein noch infektiöseres Virus entstehen könne.

Medienberichte: China verabschiedet offenbar umstrittenes Hongkong-Gesetz
Die chinesische Regierung wies die EU-Kritik zurück und bezeichnete die Hongkong-Politik als "interne Angelegenheit" Chinas. Die USA kündigten aufgrund des Schrittes an, den Export amerikanischer Rüstungsgüter nach Hongkong zu beenden.

Other news