"Pocher - gefährlich ehrlich!" lässt als erste Show wieder Studiopublikum rein

Im Hintergrund sind mehrere RTL-Logos zu sehen. Im Vordergrund lächelt Oliver Pocher bescheiden in die Ferne. Neben ihm sind Einweghandschuhe und ein Mund-Nase-Schutz abgebildet

Knapp 60 Minuten nach Bekanntgabe waren alle acht Shows bereits ausverkauft, wie Oliver Pocher via Twitter mitteilte. Zwischen Jagdunfällen und Schwangerschafts-News hat der Comedian kaum noch Zeit für anderes.

Die TV-Stars Oliver und Amira Pocher kündigen bei Instagram an, als erste Show seit Corona wieder mir Studiopublikum drehen zu dürfen.

Entertainer Oliver Pocher (42) und Ehefrau Amira Pocher (27) haben erneut "gute Nachrichten" für die Fans.

"Wir haben wieder Publikum".

Die TV-Kritik zur ShowUnsere inhaltliche Bewertung der Premierenfolge von "Pocher - gefährlich ehrlich!" können Sie hier noch einmal in Ruhe nachlesen. Wir sind die erste Fernsehshow, die offiziell wieder mit Publikum zurückkommt. Der Vorverkauf für die Tickets läuft schon. Die Sendungen werden live am späten Donnerstagabend um 23.10 Uhr bei RTL übertragen.

Related:

Comments

Latest news

Merkel ohne Mund-Nase-Schutz: "Woran liegt das?" - Bundeskanzlerin antwortet
Und ob die Kanzlerin ernsthaft glaube, dass sie bei ihren politischen Treffen immer den gebotenen Abstand einhalten könne. Bei den Termin ging es um die Zukunft der Europäischen Union nach der Corona-Krise * und um den Corona-Hilfsfonds.

"Sonntagskuscheln": Ann-Kathrin Götze zeigt Baby Rome bei Instagram
Seitdem gewähren der Fußballer und die Influencerin immer mal wieder Einblicke in das Leben mit Baby . Das demonstrierte die frischgebackene Mutter einmal mehr über ihren offiziellen Instagram-Kanal.

Missbrauchskomplex: mehr als 30 000 Verdächtige
Dabei gehe nicht nur um die Verbreitung und den Besitz von Kinderpornografie, sondern auch um schweren Kindesmissbrauch . Biesenbach kritisierte, dass es noch immer keine Pflicht zur Speicherung und Herausgabe der Verbindungsdaten gebe.

"Sesamstraße"-Star Gernot Endemann ist tot"
Der Schauspieler war unter anderem in der Hörspielserie "Commander Perkins" sowie in "Perry Rhodan"-Produktionen zu hören". Das berichtet die " Hannoversche Allgemeine Zeitung " unter Berufung auf seine Familie.

Kreis Gütersloh - Mehr Corona-Fälle ohne Bezug zu Tönnies
Ein Sprecher des Kreises verwies auf Nachfrage auf die Dunkelziffer bei den Infektionen, die auch bei Corona vermutet wird. Zurzeit sei der Anstieg vermutlich durch die starke Ausweitung der Testung von asymptomatischen Personen bedingt.

Other news