Donald Trump: US-Präsident verbreitet rassistischen Slogan auf Twitter

US-Präsident Donald Trump.

Trump-Anhänger rufen rassistischen Slogan- dem US-Präsidenten gefällt's

Ausgerechnet in dieser Atmosphäre hat Donald Trump ein Video mit fragwürdigem Inhalt geteilt.

Washington - Noch gar nicht lange ist es her, da hat Donald Trumps Kampagne heftige Kritik für die Verwendung eines NS-Symbols im Wahlkampf geerntet. Auch ein republikanischer Senator, der Afroamerikaner Tim Scott, verurteilte Trumps Retweet im Gespräch mit CNN und forderte ihn auf, den Tweet zu löschen - was schließlich auch passierte.

US-Präsident Donald Trump hat am Sonntag auf Twitter Aufnahmen weiterverbreitet, in dem einer seiner Anhänger einen in den USA und auch international weithin als rassistisch betrachteten Slogan brüllt. Einer seiner Unterstützer ruft "White Power". Vor allem rassistischen Gruppen nutzen dieses Spruch. Nachdem Trump umgehend vorgeworfen wurde, damit Rassismus zu unterstützen und selbst aus den Reihen von Trumps Republikanern Kritik kam, löschte er seinen Retweet vier Stunden später wieder. Trump bezeichnete seine darin zu sehenden Anhänger als "tolle Leute" und dankte ihnen.

Das Video, das Trump mit seinen gut 82 Millionen Followern teilte, war drei Stunden später bereits knapp vier Millionen Mal angesehen worden. In dem Video sieht man Trump-Anhänger aus einer Seniorenresidenz bei einer Demonstration in Form einer Golf-Cart-Parade.

In dem undatierten und offenbar aus Florida stammenden Video scheinen sowohl die Demonstranten als auch Trumps Anhänger ältere weiße Amerikaner zu sein. Das Video ist gut zwei Minuten lang, der Slogan "Weiße Macht" kommt aber bereits in den ersten zehn Sekunden vor. Das Weiße Haus erklärte in einer Stellungnahme, die kritisierte Parole werde erst am Ende des Films gerufen.

Eine Demonstrantin der Gegenseite trug ein T-Shirt mit der Aufschrift "Black Lives Matter". Er habe nur den Enthusiasmus seiner Anhänger gesehen, erklärte Sprecher Judd Deere. Er kann auch als weiteres Beispiel für die stark polarisierte Gesellschaft in den USA gesehen werden.

Related:

Comments

Latest news

Pay-TV: Das ist die neue Preis- und Angebotsstruktur von Sky
In Zukunft werden Neu- und Bestandskunden gleichermaßen aus einer ganzen Reihe hochkarätiger Programmpakete wählen können. Weitere Optionen gegen Aufpreis sind Ultra HD (5 Euro/Monat), Multiscreen (10 Euro/Monat) und Sky Go Plus (5 Euro/Monat).

Abgasbetrug: Razzia bei Volkswagen und Continental
Außerdem werde Hinweisen nachgegangen, dass die Dokumentation der Software entsprechend beeinflusst worden sein soll. Am Mittwoch hat die Staatsanwaltschaft Geschäftsräume von Volkswagen und dem Autozulieferer Continental durchsucht.

Airbus streicht 15.000 Arbeitsplätze
Von der meistverkauften Baureihe A320 und ihrer Neuauflage A320neo sollen nur noch 40 Maschinen pro Monat gefertigt werden. In Deutschland sollen 5.100 Arbeitsplätze bei Airbus und dem Tochterunternehmen Premium Aerotec gestrichen werden.

Trump: Bericht zu russischem Kopfgeld ist falsch
Die Berichte seien von den Geheimdiensten nicht untermauert worden, deswegen habe man den Präsidenten auch nicht informiert. Der " Washington Post" zufolge hatte die CIA die Informationen über das russische Kopfgeld untersucht und "bestätigt".

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Other news