Starinvestor Buffett plant 9,7-Milliarden-Dollar-Deal

Warren Buffett ist zurück - und stemmt mitten in der Corona-Krise einen milliardenschweren Zukauf.

Er investiert in den Energiekonzern Dominion Energy.

Der Deal zwischen Berkshire und Dominion hat einen Wert von knapp 10 Milliarden US-Dollar. Dollar wird Buffetts Berkshire Hathaway Energy bar bezahlen und zudem Schulden im Volumen von 5,7 Mrd. Er soll im Laufe des 4. Quartals 2020 abgeschlossen sein.

Berkshire Hathaway ist an etwa 90 Firmen unterschiedlichster Branchen beteiligt.

Related:

Comments

Latest news

FC Schalke 04: Clemens Tönnies tritt von allen Ämtern zurück
Dies folgt aus einer Mitteilung auf der offiziellen Webseite des Vereins, der auch Tönnies' Nachfolger nannte. Wir wissen, wie schwer ihm diese Entscheidung gefallen ist, daher gebührt ihr unser höchster Respekt".

"Als wärst du mein Sohn": Schweiger trauert um Lunas Ex
Marvin hatte sein ganzes Leben noch vor sich, trotzdem hat er in seiner kurzen Zeit auf dieser Welt schon so viel erreicht".

Donald Trump - Enthüllungsbuch über US-Präsident erscheint nächste Woche
Diese Nachricht sorgt unter Donald Trumps (74) Gegnern für SchadenVORfreude und ärgert ihn und seine Familie ganz besonders . Der Präsident hat die geplante Veröffentlichung mit Verweis auf die Vertraulichkeitsvereinbarung als rechtswidrig bezeichnet.

Formel 1: Servus TV und ORF schnappen sich Rechte ab 2021
Die Hälfte der Rennen jeder Saison wird auf ServusTV zu sehen sein, die andere Hälfte auf dem ORF . Die Auswahl werde jeweils vor dem Saisonstart vorgenommen, hieß es in einer Aussendung.

Rezession wird noch stärker ausfallen als gedacht — EU-Kommission
Wegen der lange geltenden Auflagen sei dann der Rückgang der Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal 2020 noch größer gewesen. Wie die Behörde in Brüssel mitteilte, dürfte die Wirtschaftsleistung 2020 wegen der Corona-Krise um 8,7 Prozent einbrechen.

Other news